Blog posts

Einfaches Risotto mit Schinken, Kochvideo und Schritt für Schritt Story

Einfaches Risotto mit Schinken, Kochvideo und Schritt für Schritt Story

Was ist ein einfaches Risotto? Ich habe mir darüber Gedanken gemacht und komme zu folgender Erkenntniss und Idee. Einfach und schnell gelingt ein Risotto, wenn die Zutaten zu Hause oder leicht verfügbar sind. Ich zeige ein Risotto mit Schinken, dazu brauchst du nur wenige Zutaten. Im Beitrag gibt es wieder jede Menge Tipps und Tricks und ein Kochvideo begleitet Dich Schritt für Schritt. Mein Rezept einfaches Risotto findest Du am Ende dieser Seite. Ich freue mich wenn du den Beitrag mit Rezept bei Facebook und Pinterest teilst.

1. Einfaches Risotto ohne Zwiebel und wenigen Zutaten

Für mein einfaches Risotto brauche ich nur Olivenöl, Butter, Risottoreis, Prosecco, Brühe, Schinken, Schnittlauch und Parmesan. Ich spare bei dieser Rezeptur sogar die Zwiebel und bereite ein Risotto ohne Zwiebel zu. Alle genannten Zutaten habe ich in der Regel im Haus, wenn ich manchmal bei Freunden in den Kühlschrank schaue, ist es ähnlich.

2. Einfaches Risotto selber machen

Der Risotto- Reis wird in Butter und Olivenöl angeschwitzt, mit Prosecco abgelöscht und unter Zugabe der Brühe wird das Risotto gekocht. Rühren ist schon notwendig aber nicht ständig. In Würfel oder in Streifen geschnittener Kochschinken und Schnittlauchröllchen sowie Parmesan kommen erst ganz zum Schluss dazu.  Das Rezept für das einfache Risotto mit Schinken und Schnittlauch findest Du am Ende der Seite, hier folgt jetzt das Kochvideo, damit das Schritt für Schritt gelingt.

3. Kochvideo einfaches Risotto mit Schinken

Im Video zeige ich die Zubereitung ohne dem  Anschwitzen von Reis – das geht auch…

4. Varianten für Dein Risotto mit Schinken

Der Phantasie sind hier kaum grenzen gesetzt, Du kannst Dein Schinkenrisotto nach Lust und Laune mit weiteren Zutaten ergänzen. Einige Vorschläge nachfolgend…

4.1 Risotto mit Schinken und Champignons

Du kannst dem Risotto jederzeit geachtelte oder geviertelte, gebratene Champignons hinzufügen. Die Champignons entweder gleich von Anfang an mitgaren (Risottoansatz), oder in einer extra Pfanne mit Farbe anbraten (besser!) und später zum Risotto geben. Spare Dir einige Pilze für die Dekoration auf und lege diese auf das angerichtete Risotto. Du kannst auch andere Pilze verwenden, Austernpilze und Kräuterseitlinge sind fast immer zu bekommen weil das Zuchtpilze sind. Mein Risotto mit Steinpilze  ist noch eine ganz andere Nummer und dafür schaust Du bitte in das Rezept Steinpilzrisotto.

Risotto mit Kräuterseitlinge.
Risotto mit Pilzen mit oder ohne Schinken – hier mit Kräuterseitlinge.

4.2 Risotto mit Erbsen und Schinken

Erbsen sind oft im Tiefkühlfach vorhanden und die Erbsen kannst Du kurz im Risotto mitkochen. Das geht auch schnell und bringt Ballaststoffe in Dein Risotto. Schau Dir das Bild an, dieses Gericht essen auch Kinder gerne!

Risotto mit Schinken und Erbsen.

4.3 Risotto mit Parmaschinken

Risotto mit Parmaschinken, der luftgetrocknete Schinken trifft den Punkt und erfreut das Auge!
Risotto mit Parmaschinken, der luftgetrocknete Schinken trifft den Punkt und erfreut das Auge!

Parmaschinken ist natürlich ein Traum zum Risotto und passt hervorragend. Parmaschinken bitte nicht mitkochen sondern roh zum Risotto reichen. Er schweindelt sehr stark wenn Du ihn heiß machst. Du kannst den Parmaschinken auch als „Rand“ in einen Ring legen und dann mit Risotto füllen. Siehe dazu das Bild über diesem Absatz.

parmaschinken passt zum Risotto hervorragend und wird nicht mitgekocht.
Parmaschinken passt zum Risotto hervorragend und wird nicht mitgekocht.

4.4 Schinken-Käse-Risotto

Das Risotto mit Schinken wird noch geschmackvoller, wenn Du mehr Käse dazu gibst. Du kannst den bereits genannten Parmesan oder Pecorino verwenden und nach eigenem Geschmack ergänzen.

4.5 Risotto Schinken und Rucola

Rucola passt zum Schinkenrisotto ausgezeichnet. Mariniere den Salat leicht mit Olivenöl und Balsamico und lege den Rucola dann als dekoratives Nest auf Dein Risotto mit Schinken. Das bringt frische auf den Teller. Rucola vorbereiten und waschen – beachte bitte meinen Beitrag Salat waschen.

5. Schinkenrisotto Thermomix

Beginne mit dem Parmesan 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern/reiben und in eine Schüssel füllen. 50 g Butter und 1 EL Olivenöl in den Mixtopf geben den Risottoreis (80 g pro Portion) dann 5 Minuten 120°C/linkslauf/Stufe 1 dünsten. 80 ml trockenen Weißwein, und je 100 g Reis – 250 g Wasser und einen halben Brühwürfel (Huhn/Gemüse/Rind) zugeben, ca. 20 Minuten (Verpackungsangaben Kochzeit Risottoreis beachten) 100°C/linkslauf/Stufe 1 Risotto fertig garen. Schinken und Schnittlauch fein schneiden. Risotto dann mit Parmesan, Schinken, Olivenöl, Butter cremig verrühren (linkslauf Stufe 1) und rasch anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

6. Rezept einfaches Risotto mit Schinken

Risotto mit Schinken und Schnittlauch. Rezept Bild. Kochrezept von Thomas Sixt.
Einfaches Risotto mit Schinken
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Einfaches Schinkenrisotto mit Schnittlauch. Rezept mit Kochvideo von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Risotto mit Schinken und Schnittlauch. Rezept Bild. Kochrezept von Thomas Sixt.
Einfaches Risotto mit Schinken
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Einfaches Schinkenrisotto mit Schnittlauch. Rezept mit Kochvideo von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 15 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 120 g Risottoreis Arborio, Vialone nano
  • 80 ml trockener Weißwein
  • 300-400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • etwas Knoblauch nach Geschmack
  • 90 g gekochter Schinken
  • etwas Muskatnuss
  • etwas Butter
  • 40 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Risottoreis in einen Topf mit etwas Butter und Olivenöl anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe zugeben und leicht köchelnd weiter garen, umrühren.
  2. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, etwas Knoblauch fein schneiden, Schinken erst in Streifen, dann in Würfel schneiden.
  3. Knoblauch fein gewürfelt nach Geschmack dazugeben oder eine halb eingeschnittene Knoblauchzehe mitgaren und vor dem servieren entfernen.
  4. Das Risotto mit Muskat sowie nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Kurz vor Ende der Garzeit die Schinkenwürfel und den Schnittlauch beigeben.
  6. Risotto ohne Deckel zu Ende garen. Mit Olivenöl und etwas Butter verfeinern und anrichten.
  7. Zum Anrichten am besten einen kleinen Ring verwenden, damit das Risotto in "Form" bleibt.
  8. Mit etwas kaltem Olivenöl beträufeln und mit geriebenem Käse bestreut servieren.
Rezept Hinweise

7. Schinken Risotto Tipps

Schnittlauch kann gegen frische Petersilie, getrockneten Thymian oder tiefgekühlte, vorbereitete Kräuter ersetzt werden - schon wieder Zeit und Aufwand gespart!

8. Kalorien Schinkenrisotto die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Einfaches Risotto mit Schinken
Menge pro Portion
Kalorien 735 Kalorien aus Fetten 423
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 47g 72%
gesättigte Fettsäuren 17g 85%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4g
einfach ungesättigte Fette 23g
Cholesterin 75mg 25%
Natrium 1403mg 58%
Kalium 209mg 6%
Kohlenhydrate gesamt 51g 17%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 2g
Protein 24g 48%
Vitamin A 15%
Vitamin C 6%
Kalzium 28%
Eisen 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.