Kartoffelsalat mit Joghurt, Rezept für Diät Erdäpfelsalat der lecker schmeckt

Kartoffelsalat mit Joghurt Rezept Bild

OTHER LANGUAGES: Englisch

Mein Rezept Kartoffelsalat mit Joghurt findest Du auf dieser Seite. Der Joghurt-Kartoffelsalat ist erfrischend und daher für den Sommer ein ideales Gericht.

Diätpäpste schwören auf die postive Wirkung beim Abnehmen. 

Jedenfalls ist der Salat für das nächste Grillfest eine optimale Beilage. Seine kühlende Eigenschaft und das cremige Gesamtbild harmoniert ausgezeichnet zu gegrilltem Fleisch.

Gutes Gelingen! Ich freue mich, wenn Du diesen Beitrag auf Facebook mit Deinen Freunden teilst, Danke!

1. Welche Kartoffeln für Kartoffelsalat nehmen?

Für alle Kartoffelsalate oder Erdäpfelsalate verwendest Du die nachfolgenden, richtigen Kartoffel-Sorten: Diese sind formhaltende, festkochende (auch „speckige kochende“ genannte) oder vorwiegend festkochende Kartoffelsorten wie: Agria, Bamberger Hörnchen, Hansa, Linda, Marabel, Sieglinde, Ditta, Cilena, Nicola, Selma.

2. Kartoffelsalat mit Joghurt und Eisbergsalat, ideal für Diät

Mein Rezept ist ein sehr einfaches. Das Joghurtdressing zum Kartoffelsalat besteht nur aus Joghurt, wenig Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Cayennepfeffer.

Als Profi Koch empfehle ich gerne die Zugabe von wenig Cayennepfeffer. Der gibt eine ausgewogene Schärfe und gleicht den schwarzen Pfeffer aus. Das Ergebnis ist eine sensationelle harmonische und angenehme Schärfe.

Weil der Kartoffelsalat mit Joghurt immer recht blass daher kommt, mische ich Eisbergsalat darunter, neuerdings dekoriere ich diesen wunderbaren Salat noch zusätzlich mit Goji Beeren. So kann ein Diätkartoffelsalat Freude machen!

3. Kartoffelsalat mit Joghurt und Mayonnaise

Es bleibt Geschmacksache ob Du Deinen Kartoffelsalat mit Joghurt und zusätzlich mit Mayonnaise verfeinerst. Meinem Rezept, weiter unten stehend, kannst Du 1-2 EL Mayonnaise hinzufügen.

Der Kartoffelsalat wird dann im Volumen „dicker“ und hat ein kräftigeres Mundgefühl. Je mehr Mayonnaise Du dazu gibst, desto stärker verliert der Kartoffelsalat mit Joghurt an Leichtigkeit.

Mein Beitrag Mayonnaise selber machen behandelt die Zubereitung dieser kalten Sauce im Detail.

4. Kartoffelsalat mit Joghurt und Zwiebeln

Diese Info zu den Zwiebeln im Kartoffelsalat steht bei jedem Rezept (für Kartoffelsalat) in meinem Kochblog: Zwiebeln gären gerne im Kartoffelsalat, damit Du das verhinderst gibt es für Zwiebeln im Kartoffelsalat drei Varianten:

  1. Zwiebeln kurz vor dem Servieren frisch schneiden und mit dem Kartoffelsalat vermischen. Alles zeitnah essen – der Kartoffelsalat ist nur begrenzt (auch kühl gelagert) haltbar.
  2. Die Zwiebelwürfel kurz blanchieren, dann abgekühlt unter den Salat mischen – ca. einen Tag gekühlt haltbar.
  3. Die Zwiebelwürfel ca. 10 Minuten in etwas Essig und Zucker marinieren und dann ohne Marinade untermischen – ca. einen Tag gekühlt haltbar.

5. Kartoffelsalat mit Joghurt, Gurke oder Eisbergsalat

Neben Essiggurken, Salzgurken oder Cornichons kannst Du auch fein gehobelte Salatgurkenscheiben unter den Kartoffelsalat heben.

Die Salatgurke hobeln, dann einsalzen und zehn Minuten stehen lassen. Die Gurkenscheiben ziehen in dieser Zeit etwas Wasser, dieses bitte nicht zum Kartoffelsalat schütten, weil das verwässert.

Ich habe meinen Kartoffelsalat mit Eisbergsalat zubereitet, ich mag das weil der Salat knackig bleibt und ein tolles Mundgefühl beschert.

Andere Salatsorten kannst auch verwenden. Geeignet ist Feldsalat, Radicchio (Farbe!) und Eichblattsalat. Die Salate waschen – beachte bitte, Feldsalat waschen geht anders. Die vorbereiteten Blattsalate trocken geschleudert bzw. gelegt kurz vor dem Servieren unter den Kartoffelsalat mischen.

6. Kartoffelsalat mit Joghurt und Kräuter

Zum Kartoffelsalat mit Joghurt und Eisbergsalat gebe ich keine Kräuter. Wenn Du den Eisbergsalat weg lässt passen folgende Kräuter:

– Frisch geschnittener Schnittlauch (Vorsicht, Haltbarkeit wie bei den Zwiebel beachten)
– Fein geschnittene Petersilie
– Frisch gezupfter Thymian
– Brunnenkresse (vorsicht scharf!) und Gartenkresse

7. Weitere Rezepte für Kartoffelsalat

Kartoffelsalat mit Senfbayrischer KartoffelsalatSchwäbischer KartoffelsalatKartoffelsalat mit Essig und Ölklassischer KartoffelsalatSpeckkartoffelsalatKartoffelsalat mit MayonnaiseErdäpfelsalat Österreich Steirischer Erdäpfel-Vogerlsalat mit Kürbiskernöl dazu knusprige Tascherl mit Pilzfüllung.

8. Joghurt Kartoffelsalat Rezept

Kartoffelsalat mit Joghurt Rezept Bild
Rezept drucken
4.85 von 13 Bewertungen
Kartoffelsalat mit Joghurt
Erfrischender Kartoffelsalat mit Joghurt und Eisbergsalat vorgestellt von Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit8 Min.
Zubereitungszeit29 Min.
Arbeitszeit37 Min.
Gericht: Salat
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 182kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 300 g Kartoffeln
  • 80 g Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf ( Österreich: Estragonsenf) oder Dijon Senf, Süßer Senf
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL brauner Rohrzucker
Anleitungen
  • Die Kartoffeln mit Schale im Ganzen in Salzwasser weich kochen, abschütten und schälen. Beachte dazu den tipp weiter unten!
  • Die Kartoffeln kurz lauwarm abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und in einer Schüssel bereit stellen.
  • Joghurt, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft zugeben und den Kartoffelsalat marinieren.
  • Nach persönlichem Geschmack etwas Zucker zugegeben.
  • Den Salat mindestens 10 Minuten ziehen lassen, nochmals kräftig mit Salz und Pfeffer, evtl. etwas Senf abschmecken.
  • Den gewaschenen und in feine Streifen geschnittenen Eisbergsalat unterheben und rasch servieren.
Notizen

9. Tipps für Joghurt Kartoffelsalat

Ich schneide die rohen, geschälten Kartoffeln meistens vor dem Kochen in Scheiben. So kann ich den Kochvorgang zeitlich halbieren und es geht sehr viel schneller. So spare ich Zeit, Energie und muss die Kartoffeln nicht heiß schälen.

10. Kalorien (kcal) Kartoffelsalat mit Joghurt, die Nährwerte

Nutrition Facts
Kartoffelsalat mit Joghurt
Amount Per Serving
Calories 182 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Saturated Fat 0.3g2%
Polyunsaturated Fat 0.1g
Monounsaturated Fat 0.1g
Cholesterol 2mg1%
Sodium 991mg43%
Potassium 661mg19%
Carbohydrates 41g14%
Fiber 3g13%
Sugar 11g12%
Protein 4g8%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

OTHER LANGUAGES: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.