Go Back
+ servings
Heilbutt mit Rosenkohl
Rezept drucken
5 von 70 Bewertungen
5 von 70 Bewertungen
Heilbutt braten
Fisch braten im Eimantel, Anleitung von von Kochprofi Thomas Sixt mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Fisch, Hauptgericht
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2
Kalorien: 258kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Heilbutt
  • 300 g Heilbutt Ich kaufe meinen Fisch frisch an der Ladentheke
  • 1 Stück Ei
  • 2-3 EL Mehl Ich verwende gluten-freies Mehl
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer schwarz gemahlen
  • 30 g Butter Ich verwende gern Ghee
  • 1 EL Kapern Ich verwende Kapern aus dem Glas
  • 1 Stück Zitrone Ich verwende eine Bio Zitrone
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
Anleitungen
Beilagen Empfehlung
  • Ich habe zu diesem Fischgericht Rosenkohl mit Mandelbutter zubereitet. Es handelt sich um ein Low Carb Gericht. Du kannst ebenso Kartoffeln oder Kartoffelpüree ergänzen, ganz nach Geschmack. Das Rezept für den Rosenkohl gibt Auskunft über die flinke Zubereitung!
    brussels sprouts vegetables
Heilbutt im Eimantel zubereiten
  • Den Heilbutt unter klarem Wasser abspülen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.
    Heilbuttfilet vorbereitet auf einem Brett
  • Heilbutt in bratfertige Stücke teilen und auf einem Teller bereit stellen.
    Heilbuttfilet beim vorbereiten.
  • Mehl auf einem Teller bereit stellen. Eier aufschlagen, mit Salz und Pfeffer, optional etwas Thymian würzen und verquirlen. Heilbutt mit Salz und Pfeffer würzen, unmittelbar allseitig in Mehl wenden und leicht andrücken. Pfanne erhitzen und Öl eingießen. Fischstücke durch das Ei ziehen, auf gleichmäßige Ummantelung achten. Fischfilets mit Ei vorsichtig in die Pfanne legen und allseitig goldgelb braten.
    Heilbutt in Ei und Mehl
  • Fischfilets auf einen Teller geben, Öl abgießen, die Pfanne überkühlen lassen. Die Zitrone mit dem Messer schälen und Filets ausschneiden. Das funktioniert wie bei Orangen filetieren. Die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, mit dem Zitronensaft, Zitronenfilets und Kapern vollenden. Die Butter nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Beilage und Fisch anrichten, Zitronen und Kapern mit der Butter zum Fisch geben und servieren. Guten Appetit!
    Heilbutt mit Rosenkohl
Video
Notizen
Mein Geheimtipp:
  • Butter zerlassen und bräunen.
  • Du kannst auch Orangenfilets verwenden!