Go Back
+ servings
Grillgemüse auf dem Rost
Rezept drucken
4.99 von 97 Bewertungen
4.99 von 97 Bewertungen
Ratatouille
Feines Gemüse nach Art der Provence mit Schritt für Schritt Anleitung auf dem Grill zubereiten und genießen. Ein neues Kochrezept von Profikoch Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit25 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Beilagen, Grillen
Land & Region: Französische Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 4
Kalorien: 178kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 2 Stück Zucchini
  • 3-5 Stück Paprika gemischt rot, gelb, grün
  • 1 Stück Aubergine Optional, Ich koche es lieber ohne!
  • 2 Stück Knoblauchzehe Ich verwende gerne jungen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Dose Cocktailtomaten
  • 5 Prisen Salz
  • 5 Prisen Pfeffer schwarz
  • 2 Prisen brauner Zucker
Anleitungen
  • Den Grill oder die Feuerschale anheizen.
    Feuerschale zum Grillen
  • Grillrost säubern und die Glut in Richtung glühend entwickeln lassen.
    glühende, weiße kohle, der optimale moment zum grillen.
  • Das Gemüse waschen und trocken legen. Knoblauch schälen und bereit legen.
    Gemüse für Ratatouille
  • Zucchini in dickere Scheiben oder der Länge nach geviertelt ohne Kerne in Stücke schneiden.
    Zucchinischeiben
  • Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und je nach Größe in mundgerechte Stücke schneiden.
    Paprikaschoten vorbereiten
  • Auberginen in halbierte Scheiben schneiden. Den Knoblauch halbiert bereit stellen.
    Frischer Knoblauch halbiert
  • In den Bräter das Olivenöl einlaufen lassen und das Gemüse zugeben. Thymianzweige dazu legen, Gemüse anbraten.
    Grillgemüse auf dem Rost
  • Das Gemüse zügig wenden und Farbe nehmen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Zucker zugeben und karamellisieren. Die Dosentomaten zugeben.
    Grillgemüse
  • Das Gemüse einkochen lassen, final abschmecken und servieren.
    Grillgemüse