Go Back
+ servings
Putenkeulen mit Gemüse im Backofen zubereitet..
Rezept drucken
4.68 von 230 Bewertungen
4.68 von 230 Bewertungen
Putenkeule im Backofen mit Gemüse
Putenkeule aus dem Backofen, knusprig zubereitet mit Gemüse und Rosmarin. Ein Rezept von Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Backofen, Glutenfreie Rezepte, Pute, Putenbraten
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 732kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 5 Stück Kartoffeln
  • 1 Stück Paprikaschote frisch
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Aubergine (klein)
  • 1 Stück Fenchelknolle
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Putenkeulen Putenunterkeulen
  • Paprikagewürz
  • Chilischote getrocknet
  • 5 Zweige Rosmarin frisch
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
Anleitungen
  • Backofen bei 230° C Heißluft vorheizen. Für die Putenkeulen mit Backofengemüse ein Backblech oder einen Bräter vorbereiten, mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Gesamtes Gemüse klein schneiden, Kartoffeln in Viertel, Paprika in längliche Stücke, Zucchini in dicke Scheiben, Aubergine ebenso, Fenchel in Achtel, Zwiebel blättrig.
  • Gesamtes Gemüse in den Bräter legen, Putenkeulen dazu, alles mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili würzen, mit Olivenöl begießen, Rosmarin obenauf legen und in den Backofen schieben.
  • Nach etwa 30 Minuten Garzeit etwas Weißwein zugeben. Die Temperatur je nach Größe der Putenkeulen bitte anpassen. Anfangs 230° C dann 210 ° C und zum Schluss noch mal höher.
  • Putenkeulen und Backofengemüse anrichten und genießen.
Video