Burger Rezepte

Entdecke auf dieser Seite Ideen für Burger zum Selberkochen. Fischburger, Hamburger, Cheesburger und Vegetarische Burger warten auf Dich! 

Zusätzlich findest Du einige Artikel für Burgersoßen, Beilagen wie Pommes und Ofenkartoffeln und Krautsalat. Weil es thematisch gut dazu passt habe ich den French Toast und unseren beliebten deutschen Taost Hawai hier abgelegt.

Besuche auch: Foodblog Startseite, Rezepte Kategorien Übersicht

Hamburger Rezept Bild

Hamburger wie ein Kochprofi zubereiten

Heute zeige ich Dir mein Hamburger Rezept zum Selberkochen. Schritt für Schritt führen Dich viele Fotos durch die Zubereitung.

Burger selber machen ist so eine Jungs-Sache und trotzdem freuen sich gerade die weiblichen Gäste über Raffinesse.

Das beliebte „Fastfood“ ist nicht nur zum Superbowl angesagt, die belegten warmen Brötchen passen ausgezeichnet zum Grillfest und wenn Gäste kommen. 

Hamburger kannst Du gut vorbereiten und sowohl mit Fleisch oder #ohnetier auf den Tisch bringen. 

Im Artikel erzähle ich Dir so Einiges zu den leckeren Varianten und es erwarten Dich  spannende Burgersoßen und viele gesammelte Chefkoch Tipps.

Wünsche Dir viel Freude und etwas später –  Guten Appetit!

Fischburger Rezept Bild

Fischburger superlecker zubereiten

Heute zeige ich Dir mein Fischburger Rezept. Der köstliche Fisch zwischen warmen Brötchenscheiben kommt ohne Panade aus.

Weil Lachs sooo beliebt ist, habe ich mich für ein Lachsfilet entschieden! Da wird Käpt’n Iglo blass vor Neid…

Die ersten Fastfood Erfahrungen sind höchst unterschiedlich. Bei mir sind die kraftvollen Soßen im kulinarischen Speicher hängen geblieben. Weil es Besseres gibt, feile ich immer wieder an den Soßen und geb Dir die Ideen gerne weiter 🙂

Vielleicht kann ich Dich zum Selberkochen verführen. Wünsche Dir jetzt viel Spaß beim Gustieren und nachher gutes Gelingen in Deiner Küche!

Burger insight

Vegetarische Burger Schritt für Schritt einfach zubereiten

Es ist Burgertime und nun kommt mein vegetarisches Burger Rezept für den verlockend köstlichen Cheeseburger, bei dem auch Fleischesser schwach werden.

Meinen erste Erfahrung liegt in meiner Kindheit zu einer Zeit in der McDonald´s und Co. noch nicht am Horizont erschienen waren in dem kleinen Städtchen, in dem ich aufwuchs.

Zu meiner Freude gab es jedoch eine amerikanische Besatzung im Ort, die jährlich auch einen kleinen Jahrmarkt abhielten mit Easy Dunker und Disco. Zum Essen gab es Riesenportionen Eis für kleines Geld, Maiskolben und auch Hamburger, die man sich selbst mit Zwiebeln, Saucen und Gurkenscheibchen garnieren durfte.

Der erste Hamburger war für mich als Jugendlicher wie ein Lichtstreif in der grauen Suppe meines Kleinstadtalltags!

Heutzutage gibt es viele Varianten der Bulettenbrötchen überall. Darum möchte ich Dir gerne ein paar köstliche Besonderheiten vorstellen.

Lass Dich von mir in Deine Küche geleiten! Meine vegetarische Variante kommt mit tollen Portwein-Zwiebeln ins Spiel. Das ist etwas ganz Besonderes!

Viel Freude bei der Zubereitung und vor allem Guten Appetit!

klassischer hawaiitoast

Toast Hawaii, das ultimative Rezept für den 50er Jahre Klassiker vom Kochprofi

Hier kommt mein Rezept HawaiitoastDie nach wie vor beliebte Kombination „Süßes plus Herzhaftes mit Käse auf Brot überbacken“ kommt aus den deutschen Wirtschaftswunder-Jahren.

1955 stellte der Schauspieler und Fernsehkoch Clemens Wilmenrod, der überhaupt keine Kochausbildung hatte, den schnellen Snack dem deutschen Fernsehzuschauer vor. Es gab ja nur 3 Sender 😉

Warum Hawaii? Hawaii war bis zu den 50er Jahren der Hauptproduzent von Dosenananas (Dole Food Company) und wurde dann von den Philippinen und später Thailand abgelöst.

Demnach hätte Herr Wilmenrod seine Toast-Kreation „Toast Philippinen“ nennen sollen.

Unbestritten, Hawaii klingt melodischer und Du hast gleich Bilder von schönen hawaiianischen Mädchen, die Hula tanzen im Sinn.

Das ist bei der Zubereitung und bei dem Genuss von dem Toastgericht doch ein nettes Bild…

Den Gedanken halten wir beide fest und ich schicke Dich hüftschwingend in die Küche. 

Aloha, ich wünsche Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Kartoffeln aus dem Ofen mit Kräuter. Diese halbierten Frühkartoffeln schmecken als Ofenkartoffeln sehr lecker.

Ofenkartoffeln Rezept mit Schritt für Schritt Fotos

Mein Ofenkartoffeln Rezept zeige ich Dir in diesem Beitrag. Die Schritt für Schritt Anleitung mit vielen Fotos begleitet Dich beim selber Kochen.  

Die Kartoffel aus dem Backofen sind eine beliebte Beilage oder als knuspriges Fingerfood, anstelle von Pommes Frites, mit verschiedenen Dips und kalten Soßen einen Versuch wert.

Die Vorbereitungszeit liegt bei ca. 5 Minuten und die Zubereitungszeit bei gut 30 Minuten.

Beilagen vergessen? Dann schnell weiterlesen und köstliche, gesunde Potato Wedges selber zubereiten.

Kochfragen beantworte ich übrigens über die Kommentarfunktion. Für jetzt schon mal gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Grillsossen Rezept für 5 kalte soßen für das nächste Grillfest

Grillsoßen für Deinen nächsten Grillabend, 5 kalte Soßen flink zubereiten

Mein Rezept für Grillsoßen zeigt Dir die schnelle Zubereitung von fünf kalten Soßen zum Grillen. Als Kochprofi will ich Dir das Kochen erleichtern und den kulinarischen Teil der Veranstaltung bereichern.

Entdecke einen feinen Tomaten-Dip, ein Basilikumpesto, eine Senf-Soße, eine Kräuter Soße und eine Sauce Tatar. Die Soßen kannst Du mit etwas Geschick in weniger als einer Stunde zubereiten. Die Mengenangaben sind für ca. 6 Personen.

Begeistere Deine Liebsten und Freunde beim nächsten Grillabend mit frischen, selbst zubereiteten kalten Soßen. 

Fondue und Raclette Soßen 8 Soßen und Ableitungen

8 Fondue Soßen Rezepte auf Basis von Mayonnaise, auch für Raclette und zum Grillen!

Mein Rezept für 8 Fondue Soßen stelle ich Dir in diesem Beitrag vor. Leckere Ideen und Rezepte für Fondue Soßen sind zu Weihnachten und rund um Silvester gefragt.

Das Rezept für Fondue mit Einkaufsliste findest Du an anderer Stelle. Ein Fondue ist eine gute Idee, wenn viele Gäste kommen, lasse Dir die Vorbereitung einfach erleichtern.

Du findest hier eine tolle Zusammenfassung und Ideen, wie du flink aus Mayonnaise verschiedene Fonduesaucen zubereiten kannst. Die Soßen passen ebenso gut zu einem Raclette und bieten eine geschmackliche Vielfalt.

JA! Das ist eine tolle Sache weil Du flott leckere kalte Saucen auf den Tisch zauberst. 

Die kalten Soßen sind tolle Dips zum Grillen, bitte merken! 

Lasse dich inspirieren und genieße die tollen Soßen zum Fondue und Raclette! 

Mayonnaise selbst gemacht in einem schüsselchen mit Kresse dekoriert

Mayonnaise mit dem Rührgerät selber machen, Rezept mit Kochvideo Anleitung

Mein Rezept für Mayonnaise zeigt Dir eine der beliebtesten kalten Saucen und diese schmeckt selbst gemacht am besten.

Mit diesem Rezept für Mayo gebe ich Dir eine einfache und gelingsichere Anleitung zur Hand. Die moderne Zubereitung mit dem Rührgerät gelingt ganz sicher.

Das Video Mayonnaise mit dem Rührgerät zubereiten zeigt dir alles Schritt für Schritt.

Ich wünsche Dir viel Spass und gutes Gelingen, freue mich wenn du diesen Beitrag auf Facebook und anderen Socials unter Deinen Freunden teilst!