Wiener Schnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffeln.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Das Wiener Schnitzel Rezept mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren stelle ich Dir hier in einer Kurzversion vor. Dazu gibt es ein Video und viele Schritt für Schritt Fotos für die gelingsichere Zubereitung.

Das Original Wiener Schnitzel bereitest Du mit Kalbsschnitzel zu, die anderen … mit Schweinefleisch, …mit Hähnchenfleisch und …mit Putenschnitzel heißen Schnitzel Wiener Art. 

Auf gehts, heute kochen wir einen Brösel-Fetzen vom Feinsten und dazu gibt es die klassische Beilage Butterkartoffeln mit Petersilie.

Gutes Gelingen!

Rezept Bild zum Beitrag Original Wiener Schnitzel

Das Original Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat zeige ich Dir an anderer Stelle in einer fachlich ausführlichen Variante.

Jetzt schreib ich Dir noch einige Erfahrungen aus der Profiküche. Ich habe in vielen Sternerestaurants gearbeitet.

Die dort gelernten Tipps gebe ich gerne weiter, vielleicht bekomme ich ja demnächst eine Einladung zum Schnitzelessen bei Dir!

1. Welches Öl ist das Richtige?

Im Überblick ist es so, dass 90% der Küchenchefs das panierte Fleisch in Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl  ausbacken. Das herausgebackene Fleisch anschließend in Butter schwenken und dann auf den Teller bringen.

Schweineschmalz gibt es meistens nur in der Oma Küche oder in der Phantasie davon.

Jetzt höre ich schon die Frage, wie sieht es mit Butterschmalz aus? Das Butterschmalz oder Ghee macht die Zubereitung sehr süß, daher findet es selten Verwendung.

Meine Lieblingsvariante mit Nußbutter:

  • Bereite in einem extra Topf gebräunte Butter zu.
  • Butter aufkochen, köcheln lassen, wie bei der Zubereitung von Butterschmalz.
  • Butter weiter erhitzen und bräunen lassen.
  • Braune Butter schließlich durch ein feines Sieb passieren.

Das panierte Fleisch in Öl ausbacken, danach kurz in der Nussbutter schwenken.

Jetzt kommt ein Bröselschnitzel in Sternequalität auf den Tisch.

Paniertes Fleisch und Nussbutter, das freut auch Herrn Witzigmann

Wiener Schnitzel auf dem Teller angerichtet mit Prieiselbeeren und Petersilienkartoffeln.

Paniertes Original Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren.

2. Fleisch und Semmelbrösel

Ich empfehle Dir Fleisch in Bio Qualität. Lasse dir die Fleischscheiben vom Metzger schneiden und vorbereiten. Bei der Zubereitung weiter unten gehe ich noch auf das Fleischklopfen ein, weiterlesen lohnt sich…

Fleisch für Wiener Schnitzel, bitte sorgfältig auswählen. Bild mit Schnitzel auf Brett mit schönem Umfeld.

Bio Fleisch tut Dir selbst gut und dem Planeten. Lasse Dir die Fleischscheiben vom Metzger vorbereiten.

Bei den Semmelbrösel besonders hinschauen: Je feiner die Brösel – verwende bitte echte Bäcker-Semmelbrösel und keine grobkörnige Industrieware – desto besser wird das panierte Schnitzerl auf dem Teller.

Die besten Semmelbrösel heißen…

Hier der zweite Ausflug in die Sternegastronomie… frisches Kastenweißbrot von der Rinde befreien und trocknen lassen. Das Brot fein zu Semmelbrösel verarbeiten, diese besonders feinen Brösel nennen Köche: Mie de Pain.

3. Panieren richtig gemacht

Die geklopften Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in Mehl wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen, zum Schluss in Semmelbrösel wenden und sanft andrücken.

in mehl gewendetes schnitzel auf einem Teller umfeld panier-strasse

Das Fleisch muss immer zuerst in das Mehl, dann in das Ei, dann in die Semmelbrösel. Nur so bleibt die Panade am Fleisch haften.

Fleisch in Öl ausbacken und die bekannte, gewellte Panade

Das panierte Fleisch muss im Fett schwimmen, damit es richtig gut wird. Das Öl erhitzen, das Fleisch einlegen und beim Braten die Pfanne schwenken.

Das „Pfanne schwenken“ nennen wir Köche „soufflieren“. Durch das Soufflieren entsteht die gewellte Panade.

Jetzt noch kurz in die Nussbutter… wunderbar… lass es Dir schmecken!

4. Schnitzel zubereiten Video

Zur Einstimmung habe ich Dir nun mein Kochvideo eingebaut. Du kannst mir beim Schnitzelbraten und Beilage Zubereiten direkt über die Schulter schauen und alle Kochprofi-Tipps direkt erfahren.

5. Rezept Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren

Nachfolgend meine Anleitung mit genauen Mengenangaben und Schritt für Schritt Fotos. Ich hoffe, das schmeckt Dir!

Wiener Schnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffeln.
Wiener Schnitzel Rezept mit Petersilienkartoffeln
Stimmen: 17
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kochrezept mit Video und Schritt für Schritt Fotos für paniertes Kalbsschnitzel mit Kartoffeln und Petersilie.
Portionen Vorbereitung
2 Person 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 0 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Person 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 0 Minuten
Wiener Schnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffeln.
Wiener Schnitzel Rezept mit Petersilienkartoffeln
Stimmen: 17
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Kochrezept mit Video und Schritt für Schritt Fotos für paniertes Kalbsschnitzel mit Kartoffeln und Petersilie.
Portionen Vorbereitung
2 Person 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 0 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Person 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 0 Minuten
Zutaten
Zutaten für Petersilienkartoffeln
  • 350 g Kartoffeln Ich verwende gerne Frühkartoffeln
  • 1/4 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 6 Prisen Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1/2 Bund Petersilie Ein paar Zweige für die Deko beiseite legen!
Dekoration
  • 1/2 Stück Zitrone
  • 1 EL Preiselbeeren Ich nehme eher mehr!
Wiener Schnitzel
  • 2 Stück Kalbsschnitzel 140-160 g und 5 mm dick geschnitten
  • 100 g frisch gesiebtes Mehl Typ 405, Chefkoch verwendet Wiener Grießler
  • 2-3 Stück Eier Je nach Größe
  • 2 Prisen Paprika edelsüß bitte zum Ei geben, verrühren
  • 2 EL Sahne bitte zum Ei geben, verrühren
  • 140 g Semmelbrösel
  • 250-300 ml Sonnenblumenöl abhängig von der Pfannengröße
  • 60 g Butter Ich verwende am liebsten Nussbutter!
Portionen: Person
Einheiten:
Anleitungen
Kartoffeln zubereiten
  1. Die Kartoffeln in Salzwasser in der Schale kochen, abschütten und schälen. Große Kartoffeln kannst Du zuerst schälen, je nach Größe halbieren oder in Viertel schneiden, dann in Salzwasser gar kochen und abschütten. Die Kartoffeln mit der Butter in eine Pfanne legen.
    Pellkartoffeln vorbereitet in einer Pfanne.
Preiselbeeren und Zitrone vorbereiten
  1. Zitrone in Viertel schneiden oder einen Zitronenstern ausschneiden. Preiselbeeren vorbereiten, etwas Petersilie für die Petersilienkartoffeln fein schneiden. Etwas Petersilie für die Dekoration bereit stellen.
Schnitzel panieren
  1. Die vorbereiteten Fleischscheiben auf Frischhaltefolie legen.
    rohes schnitzel zum klopfen auf frischhaltefolie
  2. Das Fleisch mit Frischhaltefolie bedecken und vorsichtig klopfen. Die Fleischscheiben danach beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
    Schnitzel beim klopfen zwischen Frischhaltefolie
  3. Die Fleischscheiben in Mehl wenden, Köche nennen das mehlieren.
    in mehl gewendetes schnitzel auf einem Teller umfeld panier-strasse
  4. Die mehlierten Fleischscheiben durch das Ei ziehen. Das gesamte Schnitzel muss beidseitig mit Ei bedeckt sein.
    mehliertes, rohes Schnitzel im Ei beim wenden
  5. Die Fleischscheiben anschließend in Semmelbrösel wenden. Das Schnitzel durch sanftes Andrücken in den Semmelbröseln gleichmäßig panieren.
    mit semmelbrösel paniertes schnitzel fertig zum ausbacken
  6. EIne Pfanne mit Öl erhitzen und die panierten Fleischscheiben gefühlvoll schwenkend (Soufflieren) beidseitig goldgelb ausbacken.
    Kleine Wiener Schnitzel vom Kalb
Anrichten
  1. Die vorbereiteten Kartoffeln in der Pfanne erhitzen und in der Butter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der fein geschnittenen Petersilie vollenden. Die gebackenen Schnitzel aus der Pfanne nehmen, das Öl abgießen, die Nussbutter in die Pfanne geben, kurz erhitzen. Gebackene Schnitzel in der Nussbutter schwenken und mit Salz würzen, anschließend auf die warmen Teller legen. Mit Zitrone und Preiselbeeren servieren. Guten Appetit!
    Wiener Schnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffeln.
Rezept Hinweise

6. Kalorien (kcal) Wiener Schnitzel mit Kartoffeln und Petersilie, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Wiener Schnitzel Rezept mit Petersilienkartoffeln
Menge pro Portion
Kalorien 1279 Kalorien aus Fetten 576
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 64g 98%
gesättigte Fettsäuren 17g 85%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 15g
einfach ungesättigte Fette 11g
Cholesterin 266mg 89%
Natrium 2950mg 123%
Kalium 1925mg 55%
Kohlenhydrate gesamt 109g 36%
Ballaststoffe 7g 28%
Zucker 16g
Protein 64g 128%
Vitamin A 4%
Vitamin C 81%
Kalzium 10%
Eisen 40%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

7. Weitere, passende Rezepte

Wiener Schnitzel ausführliches Rezept mit genauen fachlichen Erläuterungen
Wiener Schnitzel Rezept - nur das Schnitzel zubereiten
Cordon Bleu Rezept
Backhuhn Rezept für paniertes Hähnchen
Putenschnitzel mit Müsli-Panade
Schnitzel Pariser Art

Passende Kartoffelsalat Rezepte als alternative Beilage:

Bayerischer Kartoffelsalat
Schwäbischer Kartoffelsalat
Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Wiener Kartoffelsalat

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus! Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Rezepte zum selber kochen. Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen. Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere