Weihnachtskarpfen zubereiten, Karpfen panieren – Fisch im Backteig

Weihnachtskarpfen mit klassischem Kartoffelsalat

OTHER LANGUAGES: Englisch

Mein Weihnachtskarpfen Rezept stelle ich Dir heute vor! Kennst du den Weihnachtskalender? Damit meine ich nicht den Wandbehang mit Schokoladenfüllung. Es geht um die Termine um Weihnachten bis Silvester herum. Also die Zeit des klassischen Wahnsinns.

Hehe, natürlich sind diese Tage auch super schön. Du und ich haben schließlich endlich ausgiebig Zeit für die Familie.

Doch, womit wird diese Zeit gefüllt? Natürlich mit viel deftigem Essen mit Blaukraut- hier geht es zum grandiosen Rezept Blaukraut von mir – und FLEISCH. Das ganze Geflügel ist super, doch nach der 2. Gans und der Ente und dem Truthahn möchte unser Magen auch mal etwas anderes spüren.

Ich habe eine tolle Alternative für dich: Der Weihnachtskarpfen paniert zubereitet bzw. der Karpfen im Backteig! Das ist eine echte Abwechslung auf dem Teller. Das Beste dabei ist: Der Süßwasserfisch ist überall frisch erhältlich. Bist du bereit?

Dann führe ich dich nun ein in die gelungene Karpfen Zubereitung, Schritt für Schritt. Wenn du dich schon ziemlich gut auskennst, kannst du auch hier direkt zum Rezept Karpfen panieren und Fisch im Backteig springen

1. Karpfen vorbereiten

Der Karpfen ist als Süßwasserfisch bei jedem guten Fischhändler um die Weihnachtszeit erhältlich. Es gibt den Karpfen als ganzen Fisch und den Karpfen schon als Filet vorbereitet. Wenn ich den Fisch beim Händler im Ganzen nur erhalte, lasse ich den Fisch dort gleich von den Fischmarktprofis filettieren, entschuppen und entgräten. Das spart mir einiges an Arbeit zuhause.

Profi Sternekoch Tipp: Lass die Haut des Karpfens vom Fischhändler abziehen!

Der Karpfen ist nur begrenzt haltbar und verdirbt relativ schnell. Der Fisch sollte zügig innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden.

Karpfenfilet

Karpfenfilet verbrauchsfertig vorbereitet

2. Karpfen, Variante Panieren

Wenn du nun ein super Karpfen Fischfilet – möglichst ohne Haut – ergattert hast, geht es an die Vorbereitung und die Durchführung des Panierens.

  1. Wasch den Fisch kurz unter kaltem Wasser und tupfe ihn mit einem Küchenpapier fein trocken.
  2. Schneide den Fisch in Tellerportionen, ca. 12 cm * 5 cm.
  3. Bereite deine Panierstraße vor:  1.Teller Mehl, 2.Teller verquirltes Ei , 3.Teller Semmelbrösel bzw. Paniermehl
  4. Würze den Karpfen mit Salz, Pfeffer und GEHEIMTIPP: etwas Paprikapulver edelsüß.
  5. Säure den Fisch – KURZ vor dem Panieren – mit etwas Zitronensaft.
  6. Paniere den Karpfen in der Reihenfolge: Mehl – Ei – Semmelbrösel
  7. Brate die Fischportionen in genügend Butterschmalz oder Rapsöl in der Pfanne goldgelb aus.

Falls du Fragen zum Panieren hast, schau beim Panieren Wiener Schnitzel rein. Da findest du die Schritt für Schritt Anleitung für das perfekte Panieren auch mit lehrreichen Bildern.

Weihnachtskarpfen Leckerer Karpfen mit Remoulade und selbstgemachtem Kartoffelsalat

3. Karpfen, Variante im Backteig

Eine andere Möglichkeit der Zubereitung des Karpfens ist der Karpfen im Backteig.

  1. Wasch den Fisch kurz unter kaltem Wasser und tupfe ihn mit einem Küchenpapier fein trocken.
  2. Schneide den Fisch in Tellerportionen, ca. 12 cm * 5 cm.
  3. Ummantele die Karpfenstücke mit den Händen mit Mehl. Mehl zieht die Feuchtigkeit heraus und sorgt später für das Anhaften vom Backteig.
  4. Lege die mehlierten Karpfenstücke nun auf einen extra Teller und gib zum verbliebenen Mehl ein Ei, Salz, Pfeffer und etwas Milch.
  5. Mit einem Schneebesen wird ein cremiger, nicht zu dicker Backteig angerührt.
  6. Gib reichlich Pflanzenfett oder Rapsöl in eine tiefen Pfanne oder Wok. Backe die Fischportionen in sehr heißem Fett schwimmend goldgelb aus.
Zutaten für Backteig zum frittieren

Das verbliebene Mehl wird einfach für den Backteig verwendet.

backteig angerührt mit Schneebesen.

Backteig bestenfalls ohne Klümpchen, mit glutenfreiem Mehl ist das nicht ganz so einfach.

Auf dem Teller kannst du dann den Fisch mit einer Zitrone, Remoulade und einem hausgemachten Kartoffelsalat servieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Weihnachskarpfen im Backteig

Weihnachtskarpfen im Backteig mit feinem Kartoffelsalat und Remoulade

4. Rezept Karpfen paniert und Karpfen im Backteig

Hier nun das Detail-Rezept mit allen Mengenangaben. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!

Weihnachtskarpfen mit klassischem Kartoffelsalat
Rezept drucken
5 von 18 Bewertungen
Weihnachtskarpfen zubereiten, Karpfen panieren - Fisch im Backteig
Karpfen paniert und Karpfen im Backteig frittiert. Ein weihnachtliches Fischrezept mit Kitchen Story mit Chefkoch Tipps zur Karpfen Zubereitung, vorgestellt von Thomas Sixt.
Vorbereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Fisch & Meeresfrüchte, Hauptgericht
Land & Region: Bayerische Küche, Deutsche Küche
Keyword: Glutenfreie Rezepte
Portionen: 2 Persons
Kalorien: 539kcal
Autor: Thomas Sixt
Zutaten
Für den Karpfen paniert oder im Backteig
  • 400 g Karpfenfilet lass es dir vom Fischhändler vorbereiten
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • etwas Zitronensaft Kurz vor dem VOR dem Panieren den Fisch säuern
  • 250 g Pflanzenfett oder Öl zum Ausbacken
Karpfen panieren die Zutaten:
  • 100 g Mehl
  • 1-2 Stück Eier
  • 100 g Paniermehl oder Semmelbrösel Verwende bitte feine Semmelbrösel!
  • 150 g Butterschmalz oder Öl
Karpfen im Backteig die Zutaten für Wein bzw. Bierteig
  • 100 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 80-100 ml Milch oder wie folgend mit Bier oder Wein zubereiten:
  • Bier mit Bier zubereitet entsteht ein Bierteig
  • Weißwein mit Weißwein zubereitet entsteht Weinteig
Anleitungen
  • Wasche den Fisch kurz unter kaltem Wasser und tupfe ihn mit einem Küchenpapier fein trocken. Schneide den Fisch in Tellerportionen, ca. 12 cm * 5 cm.
  • Variante Panieren: Bereite deine Panierstraße vor:  1.Teller Mehl, 2.Teller verquirltes Ei , 3.Teller Semmelbrösel bzw. Paniermehl. Würze den Karpfen mit Salz, Pfeffer und GEHEIMTIPP: etwas Paprikapulver edelsüß. Säure den Fisch - KURZ vor dem Panieren - mit etwas Zitronensaft. Paniere den Karpfen in der Reihenfolge: Mehl - Ei - Semmelbrösel Brate die Fischportionen in genügend Butterschmalz oder Rapsöl in der Pfanne goldgelb aus.
  • Variante Backteig: Ummantele die Karpfenstücke mit den Händen mit Mehl. Mehl zieht die Feuchtigkeit heraus und sorgt später für eine knusprige Hülle oder für das Anhaften vom Backteig. Lege die mehlierten Karpfenstücke nun auf einen extra Teller und gib zum verbliebenen Mehl ein Ei, Salz, Pfeffer und etwas Milch. Mit einem Schneebesen wird ein cremiger, nicht zu dicker Backteig angerührt. Gib reichlich Pflanzenfett oder Rapsöl in eine tiefen Pfanne oder Wok. Backe die Fischportionen in sehr heißem Fett schwimmend goldgelb aus.
Notizen

5. Beilagen zum panierten Karpfen oder Karpfen im Backteig

Tolle Beilagen zu meinem Weihnachtskarpfen sind ein frischer grüner SalatKartoffelsalat, Remoulade und Zitrone.

6. Kalorien (kcal) Karpfen paniert oder Karpfen im Backteig

Nutrition Facts
Weihnachtskarpfen zubereiten, Karpfen panieren - Fisch im Backteig
Amount Per Serving (200 g)
Calories 539 Calories from Fat 396
% Daily Value*
Fat 44g68%
Saturated Fat 6g38%
Polyunsaturated Fat 16g
Monounsaturated Fat 22g
Cholesterol 52mg17%
Sodium 1085mg47%
Potassium 373mg11%
Carbohydrates 17g6%
Fiber 1g4%
Sugar 1g1%
Protein 20g40%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

OTHER LANGUAGES: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.