Low Carb Thunfischsalat angerichtet.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Hier zeige ich Dir mein Rezept Thunfischsalat Low Carb mit Spinat und Apfel. Der leckere Low Carb Salat macht große Freude und kommt mit allerhand gesunden Zutaten auf den Tisch. Lass Dich inspirieren und zaubere einen vitaminreichen, genialen Salat auf Deinen Tisch.

Thunfischsalat – das erinnert meistens an einen Salat mit Paprikaschoten und viel Essig. Ich habe mir dazu Gedanken gemacht und ein Rezept für Auge und Gaumen für Dich zubereitet.

Dieser Salat passt wunderbar in die Gästeküche und er macht Dich und Deine Liebsten glücklich! Gutes Gelingen… 

1. Thunfischsalat LOW CARB

Ich mag Low Carb Gerichte sehr gerne, suche dennoch immer nach einem Kick. Wenn ich ehrlich bin, brauche ich einfach ein schönes Essen auf dem Teller, dazu wunderbaren Genuß.

Abnehmen macht mit diesem Salat richtig Spaß!

Low Carb ist in diesem Falle ganz einfach… Durch den Thunfisch kommt schon mal reichlich Protein auf den Teller, bei den sonstigen Zutaten handelt es sich nur um Gemüse und Obst, alles lecker verpackt.

Thunfisch im Glas fotografiert von oben.

Weißer Thunfisch aus dem Glas verdient Deine Aufmerksamkeit. Die Filets kannst Du wunderbar entnehmen und der Fisch schmeckt unglaublich köstlich.

Weitere Tipps zum Rezept

  • Verwende anstelle von Spinat eine bunte Salatmischung.
  • Kombiniere andere Gemüsesorten wie Spargel, gebratene Pilze oder rote Bete zum Salat.
  • Verwende das Öl vom eingelegten Thunfisch für das Salatdressing, es enthält viele wertvolle Omega 3 Fettsäuren.
  • Du kannst Honig durch Süßstoff oder Birkenzucker ersetzen.

So, jetzt geht es los 🙂

Thunfisch Salat Low Carb Rezept Bild vom angerichteten Salat.

Thunfischsalat Low Carb angerichtet auf einem grünen Teller mit reichlich Gemüse.

2. Rezept Thunfisch-Salat Low Carb

Das nachfolgende Rezept zeigt Dir die Zubereitung vom Salat Schritt für Schritt mit Fotos. Trotzdem noch eine Frage? Schreib mir einfach über die Kommentarfunktion!

Low Carb Thunfischsalat angerichtet.
Thunfischsalat Rezept mit Spinat und Apfel, der leckere Low Carb Salat mit Thunfisch
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Einfacher und wunderbarer Low Carb Salat mit Thunfisch und Gemüse präsentiert von Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 19 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 19 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Low Carb Thunfischsalat angerichtet.
Thunfischsalat Rezept mit Spinat und Apfel, der leckere Low Carb Salat mit Thunfisch
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Einfacher und wunderbarer Low Carb Salat mit Thunfisch und Gemüse präsentiert von Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 19 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 19 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Salat Vinaigrette für Thunfisch-Salat
  • 50 ml Weißweinessig
  • 20 ml Zitronensaft
  • 1/4 TL Salz
  • 5-6 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Honig bei strenger LOW Carb Diät Zuckerersatz verwenden!
  • 1 EL Dijon-Senf
  • etwas Chili oder Cayennepfeffer
  • 2 Dosen Thunfisch in Öl
  • 1-2 EL Olivenöl
Zutaten für den Thunfisch-Salat
  • 300 g junger Spinat, frisch
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 Stück Stangensellerie
  • 1 Stück Apfel
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Fenchel
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Packung Kresse
  • 15 Stück geröstete, gesalzene Mandeln
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Als erstes den Weißweinessig und den Zitronensaft in eine große Schüssel geben. Danach Salz, Pfeffer, Honig, Senf und Chili dazu geben. Für eine gute Vinaigrette immer zuerst Essig und Gewürze verrühren, damit danach bei der Öl zugabe ein cremiges Dressing entsteht.
    Essig und Orangensaft in einer Schüssel mit Salatdressing Zutaten.
  2. Die Thunfischdose öffnen und das Öl zum Salatdressing rühren. Du kannst das gesamt Öl verwenden oder nur Teile davon. Ergänze nach Geschmack mit Olivenöl. Den Thunfisch bis zum Anrichten in der Dose bzw. im Glas belassen.
  3. Den Spinat putzen und grobe Strünke entfernen. Spinat zweimal in reichlich kaltem Wasser waschen und trocken schleudern.
    Spinat putzen und rüsten Step Bild
  4. Radieschen in Julienne-Form schneiden, Stangensellerie in dünne, längliche Scheiben, den Apfel in dünne Scheiben schneiden und alle Zutaten zum vorbereiteten Salatdressing in die Schüssel legen.
    Gemüse vorbereitet für den Salat Step Bild
  5. Zucchini und Fenchel in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne bei hoher Hitze mit dem Olivenöl anbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zuchini und Fenchel in der Pfanne beim anbraten.
  6. Spinat, Apfelspalten, Stangenselleriescheiben und Radieschen mit dem Salatdressing marinieren.
    Salat marinieren: Spinatblätter, Apfelspalten, Radieschenjulienne und Sellerie in einer Schüssel mit Salatmarinade.
  7. Den Salat flink anrichten, Zucchinischeiben und Fenchelscheiben dazu platzieren, Thunfisch hinzu legen, mit Kresse und Mandeln dekoriert servieren.
    Low Carb Thunfischsalat angerichtet.
Rezept Hinweise

3. Kalorien Thunfischsalat mit Spinat und Apfel

Nährwertangaben
Thunfischsalat Rezept mit Spinat und Apfel, der leckere Low Carb Salat mit Thunfisch
Menge pro Portion
Kalorien 371 Kalorien aus Fetten 153
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 17g 26%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
einfach ungesättigte Fette 10g
Cholesterin 147mg 49%
Natrium 905mg 38%
Kalium 1102mg 31%
Kohlenhydrate gesamt 32g 11%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 11g
Protein 25g 50%
Vitamin A 89%
Vitamin C 46%
Kalzium 14%
Eisen 21%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

4. Weitere, passende Rezepte-Ideen mit Thunfisch

Thunfischsteak mit Gemüse - Low Carb
Thunfisch Salat mit Romana Salat, Tomaten, Avocado und Ei
Thunfisch Nudeln mit Knoblauch, Petersilie und Peperoncino
Spaghetti mit Thunfisch und Spargel
Nudelsalat mit Thunfisch mit vegan und vegetarisch Variante
Thunfisch Pasta mit Basilikum und Tomaten
Thunfisch Pizza
Thunfischaufstrich
Vitello Tonnato
Salat Nicoise - Nizza Salat

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus! Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Rezepte zum selber kochen. Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen. Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere