OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Schweinebraten mit Rotweinsoße und Pflaumen
Ein Anleitung, gekocht, fotografiert und aufgeschrieben von Kochprofi und Foodfotograf Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4Personen 30Minuten
Kochzeit
90Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 30Minuten
Kochzeit
90Minuten
Zutaten
  • 1kg Schweinebauch
  • Salz
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
  • etwas Paprika
  • 4Stück Knoblauchzehe
  • 1Bund Suppengemüse
  • 6Stück Kartoffeln groß (oder 4 kleine)
  • 1Glas Kalbsfond
  • 500ml Rioja (spanischer Rotwein)oder anderer trockener Rotwein
  • 100g Dörrpflaumen
Anleitungen
  1. Den Backofen bei 200 °C Heißluft vorheizen.
  2. Den Schweinebauch auf der Hautseite einschneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Fleisch in ein Bratenreindl legen, geschälten Knoblauch, klein geschnittenem Gemüse und Kartoffeln dazu legen.
  3. Den Braten in den Backofen schieben und den Wecker auf 30 Minuten stellen. Backofen Temperatur auf 180°C reduzieren.
  4. Nach abgelaufener Zeit Kalbsfond und Rotwein zum Braten gießen und weitere 50 Minuten garen.
  5. Als Beilagen Rotkraut und Kartoffelpüree oder Kartoffelknödel zubereiten.
  6. Die Soße nach Ablauf der Garzeit in einen Topf gießen, aufkochen und mit kalter Butter aufmixen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die getrockneten Pflaumen (Dörrpflaumen) in die Soße legen.
  7. Den Krustenbraten nach Bedarf (soll schön knusprig sein) kurz unter dem vorgeheizten Grill knusprig braten, vorher mit Salz würzen.
  8. Das Fleisch aufschneiden und mit Beilagen und Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten, rasch servieren.
Rezept Hinweise

Du kannst die Soße mit etwas Butter, scharfen Senf und wenig Honig abschmecken, das gibt einen zusätzlichen Geschmacks-Kick!

10. Kalorien und Nährwerte im Überblick

Achtung es handelt sich um die Nährwerte ohne Beilagen!

Nährwertangaben
Schweinebraten mit Rotweinsoße und Pflaumen
Menge pro Portion
Kalorien 2191 Kalorien aus Fetten 1629
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 181g 278%
gesättigte Fettsäuren 65g 325%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 19g
einfach ungesättigte Fette 81g
Cholesterin 438mg 146%
Natrium 1794mg 75%
Kalium 1967mg 56%
Kohlenhydrate gesamt 26g 9%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 1g
Protein 108g 216%
Vitamin A 6%
Vitamin C 39%
Kalzium 12%
Eisen 41%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

11. Weitere Ideen

Kräuter Schweinebraten
Schneller Schweinebraten mit Schweinefilet
bayerischer Schweinebraten
Schweinebraten im Topf
Rezept Schweinshaxe mit Biersoße, Knödel und Sauerkraut
gekochtes Eisbein mit Sauerkraut

Beilagen:

Kartoffelknödel zum Schweinebraten
Semmelknödel zum Schweinebraten
Sauerkraut zum Schweinebraten
Biersoße zum Schweinebraten

OTHER LANGUAGES: enEnglisch