Blog posts

Salat mit Rindfleisch: Rezept mit Video für Bunter Blattsalat mit Rindfleischstreifen

Salat mit Rindfleisch: Rezept mit Video für Bunter Blattsalat mit Rindfleischstreifen

Einen Salat mit Rindfleisch bzw. Rindfleischstreifen zeige ich in diesem Beitrag mit Kochvideo und Schritt für Schritt Anleitung. Der Salat gelingt einfach und ist in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. Ich gebe Dir viele praktische Küchentipps, damit Du das selber nachkochen kannst. Das Rezept Salat mit Rindfleisch ist gelingsicher für Dich vorbereitet. Wünsche Dir viel Spass beim Kochen, ich freue mich wenn Du diesen Beitrag auf Facebook mit Deinen Freunden teilst. 

1. Salat mit Rindfleischstreifen

Als Fleisch für meinen Salat verwende ich einen Rostbraten. Achte beim Einkaufen darauf, dass Du abgehangenes Fleisch bekommst. Du kannst auch vacuumierte Ware kaufen, die eingepackten Steaks kaufst Du bitte nah am Ablaufdatum.

Bunte Blattsalate sind für den Salat mit Rindfleisch ideal, grüner Salat ist ebenso möglich aber einfärbig!

2. Steak Salat Rezept

Du kannst den Salat mit Rindfleisch auch mit einem Rinderfilet zubereiten. Schneide das Rinderfilet in etwa zwei Zentimeter dicke Scheiben und brate die Steaks dann in einer Pfanne zum gewünschten Gargrad. Nach dem Braten kannst Du das Filet in dünne Scheiben schneiden und entsprechend auf den Salat anrichten.

Rostbraten, Beiried, Filetsteak, kurz gebraten sind diese Fleischsorten ein Traum für den Salat!

3. Steak Medium oder Steak well done?

Ich füge hier die Steak Gargrade ein, damit Du es beim Steak Braten leichter hast:

Rare45-49°C
Medium Rare50-54°C
Medium55-59°C
Medium well60-72°C
Well done73-85°C

Dieses Steak mit Salat ist großartig – so lasse ich mir Diät schmecken!

4. Salat mit gekochtem Rindfleisch

Koche Dir eine Rinderbrust oder ein anderes Kochfleisch und lasse das Fleisch auskühlen. Schneide das Rindfleisch dann in dünne Scheiben (3mm), bestreiche das Fleisch mit Dijonsenf, lege das Fleisch dann in Mehl und brate die, mit Senf und Mehl “panierten” Fleischscheiben in einer beschichteten Pfanne mit wenig Sonnenblumenöl beidseitig hellbraun. Das Rindfleisch in der Senfkruste schmeckt köstlich! Du findest das Rezept hier: Rindfleischsalat mit Blattsalat und Spargel, Rezept für gekochtes Rindfleisch.

Senffleisch auf dem Salat schmeckt köstlich, Du kannst gekochtes Fleisch 3-5 Tage im Senf marinieren, einlegen, reifen und aromatisieren lassen!

Im Zusammenhang mit Rindfleisch mag ich gerne ein Salatdressing mit Senf. Wenn möglich verwende ich den scharfen Dijon Senf. Dazu kommt ein kräftiger Balsamico, Zucker, wenig Salz, Pfeffer, etwas Chili und Olivenöl. Der besondere Kick bei diesem Dressing entsteht durch Sardellenfilets. Die bringen ein spezielles Aroma in das Dressing und das macht es aufregend und spannend. Du kannst die Zutaten vom Dressing mit dem Stabmixer aufmixen oder mit dem Schneebesen verrühren. Wenn Du das Dressing in Handarbeit zubereitest, dann hacke die Sardellenfilets mit dem Messer und zerdrücke alles fein mit der Seite der Klinge. Ich mache das im Video mit dem Schneebesen, das geht auch. Anschließend mit dem Senf, den Gewürzen und Balsamico glatt rühren. Das Öl langsam einlaufen lassen, kräftig verrühren, dann mehr Öl dazu geben und weiter verrühren. Verwende einen Teil Balsamico und drei bis vier Teile Olivenöl, Gewürze nach Rezept oder nach eigenem Geschmack.

Diesen Salat kannst Du als Vorspeise oder als Hauptgericht servieren!

5. Salat mit Rindfleisch und Gemüse

Ich kombiniere den Salat mit Rindfleisch gerne mit blanchierten Bohnen, in Scheiben geschnittene Gurken, gebratenen Zucchinischeiben, gebratenen oder rohe Champignons, geviertelte oder in Scheiben geschnittene Radieschen, mit Salz (und wenig Zucker) gewürzte Tomaten, grüne und schwarze Oliven, getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten oder Artischocken.

6. Salat mit Rindfleisch Video

Die Zubereitung einer Variante von Salat mit Rindfleischstreifen zeige ich im nachfolgenden Video.

7. Rezept Salat mit Rindfleisch

Es ist ein wirklich schöner und großartig bunter Salat geworden, der erfreut das Auge und den Gaumen. Im Video zeige ich das Fleisch Braten ohne Fett, Du kannst das ausprobieren oder wenig Sonnenblumenöl, Bona Pflanzenöl oder Kokosfett verwenden.

Salat mit Rindfleisch, bunter Blattsalat mit Gemüse, Balsamico Senf Dressing und Rindfleischstreifen
Salat mit Rindfleisch: Bunter Blattsalat mit Rindfleischstreifen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rostbraten mit buntem Salat und Gemüse, ein Rezept von Thomas Sixt mit Kochvideo.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Salat mit Rindfleisch, bunter Blattsalat mit Gemüse, Balsamico Senf Dressing und Rindfleischstreifen
Salat mit Rindfleisch: Bunter Blattsalat mit Rindfleischstreifen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rostbraten mit buntem Salat und Gemüse, ein Rezept von Thomas Sixt mit Kochvideo.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
  • 2 Scheiben Rostbraten
  • 1-2 TL Dijon-Senf
  • 2 Prisen brauner Zucker
  • etwas Chilischote getrocknet
  • 2 Stück Sardellenfilet klein
  • 25 ml Balsamico
  • 90 ml Olivenöl
  • 1 Stück Gurken klein
  • 3 Stück Champignons
  • 120 g Bohnen blanchiert und in Eiswasser abgekühlt oder gedämpft
  • 80 g Blattsalat gemischt
  • 20 g Parmesan
  • 6 Stück Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Rostbraten etwas zuputzten, Sehnen einschneiden, Fleisch zum braten bereitstellen.
  2. Salatdressing aus Senf, Zucker, Salz, Chili, Pfeffer, Sardellenfilet Balsamico und Olivenöl zubereiten.
  3. Fleisch braten, nach etwa 4 Minuten wenden und neben der Herdstelle mit Deckel ziehen lassen.
  4. Gurke und Champignons in Scheiben, gemeinsam mit den blanchierten Bohnen und dem Salat in der Marinade gut vermischen.
  5. Salat anrichten, Rostbraten mit Salz und Pfeffer würzen, aufgeschnitten auf den Salat anrichten, mit Parmesan frisch gehobelt dekorieren, Tomatenhälften dazu setzen und servieren.
Rezept Hinweise

8. Kalorien (kcal) Salat mit Rindfleisch, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Salat mit Rindfleisch: Bunter Blattsalat mit Rindfleischstreifen
Menge pro Portion
Kalorien 812 Kalorien aus Fetten 612
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 68g 105%
gesättigte Fettsäuren 16g 80%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6g
einfach ungesättigte Fette 42g
Cholesterin 81mg 27%
Natrium 1025mg 43%
Kalium 995mg 28%
Kohlenhydrate gesamt 14g 5%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 7g
Protein 39g 78%
Vitamin A 55%
Vitamin C 36%
Kalzium 22%
Eisen 23%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

 

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.