OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Rotbarsch gebraten mit Kartoffelsalat
Rotbarsch einfach zubereiten, Goldbarschfilet optimal braten und mit Kartoffelsalat auf den Teller zaubern. Ein Kochrezept von Kochprofi Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Kartoffelsalat
  • 250g Kartoffelnmehl kochende Salatkartoffeln
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 15ml Zitronensaft
  • 1Becher Créme Fraîche
  • 4Prisen Salz
  • 4Prisen Pfeffer
  • 2Prisen Cayennepfeffer
  • 1/4Stück SalatgurkeIch verwende gerne Mini-Gurken
Rotbarschfilet braten
  • 280g Rotbarschfilet
  • 2EL Mehl
  • 8Prisen Salz
  • 6Prisen Pfeffer
  • 80ml SonnenblumenölIch verwende auch gerne Butterschmalz
Dekoration und Beigaben
  • 1Stück Zitrone
  • 1/2Päckchen Kresse
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in der Gemüsebrühe weich kochen, abschütten, abkühlen lassen. Den Zitronensaft, und die Créme Fraîche zugeben, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffelsalat vermischen und bereit stellen. Die Gurken extra fein hobeln, einsalzen und später unter den Kartoffelsalat heben.
  2. Fischfilets frisch oder aufgetaut unter fließendem kalten Wasser abwaschen. Vorhandene Gräten ausschneiden und anschließend portionieren.
  3. Rotbarschfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, eine Pfanne erhitzen.
  4. Die mehlierten Fischfilets in der Pfanne mit dem Sonnenblumenöl beidseitig hellbraun ausbraten. Die gebratenen Fischfilets auf einem Teller mit Küchenkrepp legen.
  5. Warme Teller bereit stellen, Kartoffelsalat mit Gurken vermischen und nochmals abschmecken, einige Deko-Gurkenscheiben aufheben. Den Kartoffelsalat anrichten, Gurkenscheiben dazu setzen, Fisch dazu setzen, mit Zitronenachtel und Kresse dekorieren, rasch servieren. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

4. Kalorien Rotbarschfilet gebraten mit Kartoffelsalat, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Rotbarsch gebraten mit Kartoffelsalat
Menge pro Portion
Kalorien 919 Kalorien aus Fetten 639
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 71g 109%
gesättigte Fettsäuren 23g 115%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 27g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 188mg 63%
Natrium 1856mg 77%
Kalium 1183mg 34%
Kohlenhydrate gesamt 36g 12%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 3g
Protein 29g 58%
Vitamin A 68%
Vitamin C 123%
Kalzium 10%
Eisen 14%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

5. Weitere Rezepte mit Rotbarsch und Rotbarschfilet

Rotbarsch, Fisch gebraten mit Tomatenreis  „mediterran“
Rezept Rotbarschfilet mit Senfsoße, Kapern und Zitrone

 

OTHER LANGUAGES: enEnglisch