+
Alle KochideenFleischFleisch KlassikerGulaschHauptgerichteKlassikerLammWeihnachten

Lammgulasch Rezept, Gulasch mit Lammfleisch dazu Bohnen und Kartoffeln

By 28. Februar 2019 Juli 11th, 2019 No Comments
LAmmgulasch Rezept angerichtet mit Kartoffeln und grünen Bohnen.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Mein Lammgulasch Rezept stelle ich Dir heute in diesem Beitrag vor. Ein kräftiges Gulasch mit Lammfleisch passt ausgezeichnet in die kalte Jahrezeit.

Die Kombination mit  Bohnen und Kartoffeln ist klassisch, schmeckt lecker und gelingt einfach.

Wenn Du einen Schnellkochtopf besitzt, kannst Du das Lammgulasch in ca. 40 Minuten zubereiten, ohne dauert es etwa 1,5 Stunden.

Wünsche Dir gutes Gelingen und freue mich über Kommentare!

1. Lammgulasch Einkaufsliste

Du stehst im Supermarkt und suchst die Zutaten für ein Lammgulasch?

Dann wird Dir diese Liste sicher weiter helfen:

  • Lammgulasch Fleisch, ideal sind ausgelöste Lammhaxen oder Fleisch von der Schulter/Keule
  • Zwiebeln oder Schalotten
  • Knoblauchzehen 
  • mehlig kochende Kartoffeln
  • Chilischoten oder Chiliflocken
  • Grüne Bohnen
  • Butterschmalz oder Öl
  • Tomatenmark
  • Rinderbrühe oder Kalbsfond
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Kümmel, Oregano, Thymian
  • Eine Zitrone

Die genaue Mengenangaben findest Du unten beim Lammgulasch Kochrezept.

Lammhaxe Beispielbild Fleisch für Lammgulasch einkaufen

Die Lammhaxe eignet sich ausgezeichnet für Lammgulasch. Das Fleisch bitte auslösen und in große Würfel schneiden. Alternativ kaufst du Lammfleisch von der Schulter oder Keule verwenden.

2. Lammgulasch selber kochen die Kochprofi Tipps

Damit das Gulasch mit Lammfleisch sicher gelingt hier einige Kochprofi Tipps:

  • Lasse dir das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden
  • Verwende einen großen Topf mit Deckel oder besser einen ovalen Bräter
  • Die Zwiebel als erstes schälen und würfeln.
  • Als Mengenverhältnis hat sich ein Teil Fleisch und ein Teil Zwiebeln bewährt.
  • Den Bräter erhitzen und das Fleisch kurz vor dem Anbraten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ich würze das Fleisch meistens auf dem Einpackpapier vom Fleisch.
  • Das Fleisch kräftig Farbe nehmen lassen, Herdplatte auf höchster Stufe beheizen.
  • Nach dem Wenden vom Fleisch die Zwiebelwürfel dazu geben und weiter Rösten.
  • Die Zwiebeln dürfen hellbraun werden.
  • Das Tomatenmark dazu geben und kurz hellbraun rösten.
  • Mit der Brühe oder dem Kalbsfond ablöschen und mit Paprika würzen.
  • Lammgulasch ist ein Schmorgericht, daher wird das  Gulasch besser im Backofen!
  • Lammgulasch noch mit Knoblauch, Zitronenabrieb, Kümmel, Oregano und Thymian würzen und mit Deckel in den vorgheizten Backofen stellen.
  • 190 °C Ober/Unterhitze ist ideal.
  • Den Küchenwecker auf eine Stunde stellen und in der Zwischenzeit Chillen!
Lammgulasch angerichtet mit Bohnen und Kartoffeln und Chili Nahaufnahme

Lammgulasch angerichtet auf einem Teller. Das Gulasch mit Lammfleisch, Bohnen und Kartoffeln kommt lecker daher!

3. Beilagen zum Lammgulasch

Du kannst das Lammgulasch mit Kartoffelgratin, mit Petersilienkartoffeln und mit Speckbohnen servieren. Bandnudeln finde ich unpassend.

Heute geht es noch einfacher…

  • Schäle einige kleine Kartoffeln und schneide diese in Viertel.
  • Eine Kartoffel in Stücke schneiden.
  • Die Bohnen zuputzen und klein schneiden.
  • Die Bohnen und die klein geschnittene Kartoffeln, das sind Deko-Kartoffeln in Salzwasser bissfest kochen.
  • Die Bohnen un dDekokartoffeln abschütten, mit etwas Butter zurück in den Topf legen. 

Wenn der Wecker läutet die geviertelten Kartoffeln zum Lammgulasch legen, umrühren und weitere 35-40 Minuten mit Deckel weiter garen lassen.

Lammgulasch anrichten: Bitte heiße Teller verwenden, Fleisch und Kartoffeln auf den Teller legen, gewärmte Bohnen und Deko-Kartoffeln dazu setzen und mit frischem Oregano dekoriert servieren… das ist wunderbar!

4. Rezept Lammgulasch

Damit es sicher klappt hier nachfolgend mein Rezept für Lammgulasch. Lasse das Lammfleisch länger kochen, damit es butterweich auf den Tisch kommt. Gutes Gelingen und einen guten Appetit!

LAmmgulasch Rezept angerichtet mit Kartoffeln und grünen Bohnen.
Lammgulasch Rezept
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Lammgulasch Rezept mit Bohnen und Kartoffeln. Kochrezept für Gulasch mit Lammfleisch vom Kochprofi und Chefkoch Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
100 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
100 Minuten
LAmmgulasch Rezept angerichtet mit Kartoffeln und grünen Bohnen.
Lammgulasch Rezept
Stimmen: 10
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Lammgulasch Rezept mit Bohnen und Kartoffeln. Kochrezept für Gulasch mit Lammfleisch vom Kochprofi und Chefkoch Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
100 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
100 Minuten
Zutaten
  • 800 g Lammgulasch Fleisch ausgelöste Lammhaxen oder Fleisch von der Schulter/Keule
  • 8 Stück Zwiebeln
  • 1-2 EL Butterschmalz oder Öl
  • 4 EL Tomatenmark
  • 800 ml Rinderbrühe oder Kalbsfond bzw. halb/halb
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • 2 Stück Chili gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Stück Zitrone
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • 250 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 150 g Bohnen grün
  • 40 g Butter
  • 1 Bund frischer Oregano zur Dekoration
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
Lammgulasch Zutaten vorbereiten
  1. Das Lammfleisch vom Metzger schneiden lassen. Drei cm große Fleischwürfel sind für das Lammgulasch optimal.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Chili fein hacken. Die Kartoffeln waschen, vierteln, eine Kartoffel in kleine Stücke oder in Würfel schneiden (Deko-Kartoffel).
  3. Die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bohnen und Deko-Kartoffel in kochendem Salzwasser bissfest garen, abschütten, mit Butter zurück in den Topf legen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Lammgulasch zubereiten
  1. Das Lammfleisch in einem Bräter bei hoher Hitze mit Öl oder Butterschmalz anbraten. Nachdem Wenden die Zwiebelwürfel zugeben und hellbraun schwitzen/rösten. Das Tomatenmark dazu geben und kurz hellbraun rösten. Mit Brühe oder Kalbsfond ablöschen und aufkochen.
  2. Paprika edelsüß und gehackten Chili dazu geben, das Lammgulasch mit Salz und Pfeffer, Kümmel, Zitronenschale sowie Oregano abschmecken.
  3. Lammgulasch mit geschlossenem Deckel im Backofen bei 190°C Ober/Unterhitze für eine Stunde garen. Bitte den Küchenwecker auf 60 Minuten stellen.
  4. Die geviertelten Kartoffeln zum Lammgulasch geben und weitere 30-40 Minuten mit Deckel im Backofen schmoren lassen.
  5. Die Bohnen un die Dekokartoffeln im Topf erhitzen. Teller wärmen und das Lammgulach auf heißen Tellern anrichten. Die Bohnen und die Deko-KArtoffeln dazu legen und rasch servieren. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

5. Kalorien Lammgulasch, die Nährwert in der Übersicht

Nährwertangaben
Lammgulasch Rezept
Menge pro Portion
Kalorien 489 Kalorien aus Fetten 198
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 22g 34%
gesättigte Fettsäuren 10g 50%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 8g
Cholesterin 106mg 35%
Natrium 2018mg 84%
Kalium 813mg 23%
Kohlenhydrate gesamt 41g 14%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 12g
Protein 32g 64%
Vitamin A 27%
Vitamin C 37%
Kalzium 10%
Eisen 25%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

6. Weitere Empfehlungen

Lammrücken
Geschmorte Lammschulter
Lammhaxen

 

OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Thomas Sixt

Thomas Sixt

Servus!Ich bin Thomas und zeige Dir auf dieser Website tolle Kochrezepte zum selber kochen.Als Kochprofi begleite ich Dich gerne in der Küche und als Foodfotograf möchte ich Dir Lust auf gutes Essen machen.Gutes Gelingen & Guten Appetit!

Leave a Reply

Ich akzeptiere