OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Hamburger
Anleitung mit Chefkoch Tipps zum Verfeinern. Kochprofi Thomas Sixt zeigt dir die Zubereitung Schritt für Schritt und gibt Tipps für Varianten.
Portionen Vorbereitung
4Personen 25Minuten
Kochzeit
40-50Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 25Minuten
Kochzeit
40-50Minuten
Zutaten
Hauptzutaten
  • 4Stück Burger-BunsBrötchen für Hamburger
  • 400-500g Rinderhackfleisch
  • etwas ThymianIch verwende frischen Thymian
  • 60-100g SalatblätterRömersalat, Kopfsalat, Eisbergsalat, Bataviasalat, Lollo Rosso…
  • 1Stück weiße ZwiebelIch verwende auch gerne gelbe Zwiebel
  • 1Stück TomateOchsenherzen sind meine bevorzugte Sorte!
  • 4-8Scheiben SpeckBauerngeräuchertes ist meine erste Wahl!
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 4Scheiben CheddarIch nehme auch gerne mal Raclettekäse oder Büffelmozarella.
Burgersauce
  • 1Becher Sauerrahm
  • 1Becher Créme Fraîche
  • 1Stück ZitroneFür den frischen Saft
  • 1TL Dijon-Senf
  • etwas Salz
  • etwas Pfefferfrisch gemahlen
  • 2Prisen Chili oder Cayennepfeffer
Basilikum-Pesto
  • 150g Basilikumfrisch
  • 60ml Olivenöl
  • 50g PinienkerneBitte kurz anrösten
  • 50g Parmesan geriebenIch reibe den Parmesan fein und frisch
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • etwas Salz
Anleitungen
  1. Die Zutaten bereit stellen.
  2. Alle Pesto Zutaten im Küchencutter zu einem cremigen Basilikumpesto verarbeiten und zum Anrichten bereit stellen.
  3. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Für meine Zwecke hat sich eine Dicke von ca. 3 mm bewährt.
  4. Tomatenscheiben in eine Pfanne legen und mit Salz und Zucker würzen.
  5. Die Tomatenscheiben mit dem Crème Brulée Brenner karamellisieren. Du kannst ebenso die Pfanne erhitzen und die Tomatenscheiben kurz bei hoher Hitze hell bräunen.
  6. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  7. Die Speckscheiben in der heißen Pfanne knusprig auslassen.
  8. Die Burger-Sauce aus Sauerrahm, Créme Fraîche, Zitronensaft, etwas Senf, Pfeffer und Salz anrühren.
  9. Den Salat waschen und trocken tupfen. Backofen bei 140°C vorheizen und die Buns in den Ofen legen. Speck und Tomaten warm stellen.
  10. Hackfleisch in eine Schüssel legen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  11. Hackfleisch vermischen.
  12. Hackfleischmasse mit der Schöpfkelle gleichmäßig Portionieren. Patties im Ring modellieren.
  13. Die Hackfleisch-Patties in der Pfanne bei hoher Hitze beidseitig braten.
  14. Die unteren Brötchenhälften aus dem Backofen nehmen und mit der weißen Sauce bestreichen.
  15. Trocken gelegten Salat auf die Soße legen.
  16. Je eine karamellisierte Tomatenscheibe auf das Salatbett legen.
  17. Hackfleisch Patties auf die Tomate legen, anschließend die Käsescheiben in der heißen Pfanne erhitzen und auflegen.
  18. Das Pesto auf den Käse setzen.
  19. Die knusprigen Speckscheiben obenauf legen.
  20. Mit der oberen Hälfte der Buns schließen und flink servieren.Guten Appetit!
Rezept Hinweise

6. Kalorien und Nährwerte

Nährwertangaben
Hamburger
Menge pro Portion
Kalorien 1130 Kalorien aus Fetten 468
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 52g 80%
gesättigte Fettsäuren 18g 90%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4g
einfach ungesättigte Fette 22g
Cholesterin 284mg 95%
Natrium 1657mg 69%
Kalium 736mg 21%
Kohlenhydrate gesamt 97g 32%
Ballaststoffe 8g 32%
Zucker 8g
Protein 66g 132%
Vitamin A 15%
Vitamin C 22%
Kalzium 35%
Eisen 30%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

7. Weitere Ideen

Fischburger
Vegetarische Burger

OTHER LANGUAGES: enEnglisch