OTHER LANGUAGES: enEnglisch

Erdbeerstrudel
Erdbeerstrudel Rezept von Thomas Sixt in den Varianten Blätterteig und Strudelteig.
Portionen Vorbereitung
6Portionen 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
6Portionen 15Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
Strudelteig zum selber machen
  • 250g Weizenmehl
  • 100ml Wasserlauwarm
  • 1EL Sonnenblumenöl
  • 2Prisen Salz
  • 1EL Butterflüssig
mit fertigem Strudelteig
  • 1Stück Strudelteigblätter
mit Blätterteig
  • 1Stück Blätterteig
Füllung
  • 250g Erdbeeren
  • 5EL geröstete Mandelblättchen
  • 5EL geröstete Semmelbrösel
  • 2EL brauner Zucker
sonstiges
  • 150g Butterzum Bestreichen, innen und außen
Dekoration
  • Vanillepudding
  • Sahne
  • Minze
Anleitungen
Strudelteig selber machen
  1. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und alle Zutaten für den Strudelteig bis auf die Butter dazu geben. Mit den Knethacken des Handrührers 8-10 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit der Butter einstreichen. Mit einem scharfen Messer ein Kreuz einschneiden und den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und bei Zimmertemperatur verpackt 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig auf einem bemehlten, großen Tuch ausrollen, dann mit den Handrücken unter den Teich gehen und den Teig dünn ausziehen.
  2. Du kannst ebenso Blätterteig oder fertigen Strudelteig verwenden.
Füllung
  1. Die Erdbeeren waschen, trocken legen, vom grün befreien und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Erdbeeren in eine Schüssel geben, mit Mandelblättchen, Semmelbrösel und Zucker vermischen.
Studelteig füllen
  1. Den Strudelteig auf einem Tuch ausbreiten, mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen. Die Füllung nach Geschmack auflegen (siehe Beitrag der Varianten und Teige), die Teigränder großzügig aussparen. Den Strudel mit Hilfe des Tuches zusammen rollen und mit der Nahtstelle nach unten auf das Backblech mit Backpapier legen. Den Strudel großzügig mit flüssiger Butter bestreichen.
  2. Beim Blätterteig wäre ein zusätzliches Aufrauhen des Teiges an der Nahtstelle notwendig. Weiters sollte der Blätterteig mit den Fingern gut zusammengedrückt werden.
Strudel Backen
  1. Den Strudel in den vorgheizten Backofen geben, Strudelteig 210°C, Blätterteig 220°C. Die Backofentemperatur bei der Variante Strudelteig unmittelbar reduzieren auf 190-200°C beim Blätterteig die hohe Temperatur für die halbe Backzeit beibehalten, je nach Bräunung des Strudels dann gegebenenfalls auf 180 °C reduzieren.
  2. Die Backzeit des Strudels beträgt je nach Dicke des Strudels 18 Minuten für Strudel mit ca. 5 – 7 cm Durchmesser und bis zu 40 Minuten bei einem Strudel Durchmesser 8 – 12 cm Durchmesser.
Anrichten und Dekoration
  1. Den gebackenen Strudel aus dem Ofen nehmen und einige Zeit lauwarm abkühlen lassen. Den Strudel mit einem Elekromesser oder mit einem Brotmesser vorsichtig portionieren und anrichten.
Rezept Hinweise

7. Kalorien Erdbeerstrudel, die Nährwerte

Nährwertangaben
Erdbeerstrudel
Menge pro Portion
Kalorien 550 Kalorien aus Fetten 315
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 35g 54%
gesättigte Fettsäuren 18g 90%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4g
einfach ungesättigte Fette 11g
Cholesterin 80mg 27%
Natrium 363mg 15%
Kalium 234mg 7%
Kohlenhydrate gesamt 51g 17%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 9g
Protein 8g 16%
Vitamin A 18%
Vitamin C 41%
Kalzium 15%
Eisen 16%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

8. Andere Rezepte-Ideen für Erdbeeren

Du möchtest Dir noch andere Rezepte ansehen? Entdecke weitere Erdbeer Rezepte im meinem Kochblog.

OTHER LANGUAGES: enEnglisch