Blog posts

Steak überbacken, Kochrezepte und Ideen für Kräuterkruste und gratinieren

Steak überbacken, Kochrezepte und Ideen für Kräuterkruste und gratinieren

Steak überbacken ist eine feine und leckere Angelegenheit. Das Steak erhält durch das Überbacken mit diversen Zutaten ein zusätzliches Geschmacksfinish. Das ist eine spannende Sache und macht Lust auf Experimente. Hier findest Du meine Chefkoch Profi Tipps zum überbackenen Steak. Das Rezept Steak überbacken findest du am Ende dieser Seite. Bitte teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden auf Facebook.

1. Steak Kräuterkruste

Du kannst ein Rinderfiletsteak, ein Schweinefiletsteak, einen Lammrücken oder sogar dicke Koteletts mit einer Kräuterkruste überbacken. Das Fleisch muss vorher in die Pfanne und wird beidseitig angebraten. Dein Backofen Stufe Grill sollte bei 250°C vorgeheizt sein. Wenn das Steak auf beiden Seiten für ca. 2 Minuten (abhängig vom gewünschten Gargrad und der Dicke der Steaks!) angebraten wurde, legst Du das Fleisch auf ein Backblech und bedeckst es gewissenhaft etwa einen halben Zentimeter dick mit der vorbereiteten Kräuterkruste. Mein Hinweis: Die Kräuterkruste sollte eher weich sein, dann lässt sie sich besser und gleichmäßiger auf dem Fleisch verteilen.

Rinderfilet mit Kräuterkruste mit Speckbohnen und Kartoffelgratin.
Ein Klassiker der guten Küche ist ein Rinderfilet Steak überbacken mit Kräuterkruste, serviert mit Speckbohnen und Kartoffelgratin.

Zum obigen Steak passt ein selbst gemachter Kalbsjus, der gerne mit Tomatenwürfel erfrischt und ergänzt werden kann.

2. Kräuterkruste Rezept

Für die Steak-Kräuterkruste benötigst Du 120 g weiche Butter, 40 g Semmelbrösel, nach Geschmack oder nach meinen Mengenangaben einen Teelöffel Thymian, einen Teelöffel Rosmarin, fein geriebenen Knoblauch von einer Knoblauchzehe, 1/2 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer. Du kannst die Zutaten für die Kräuterkrustenmasse mit dem Handrührgerät flink zusammenrühren, oder mit den Händen verkneten.

Filetsteak mit Kräuterkruste, ein ausgezeichnetes Gericht für Gäste!

3. Steak Pinienkernkruste Rezept

Ich habe viele Rezepte gesehen und ausprobiert, wenn Du Pinienkerne in deiner Kruste haben möchtest, dann ergänze diese bei obiger Rezeptur der Kräuterkruste. Ich mag die Kräuterkrusten grundsätzlich ohne Ei, die Semmelbrösel binden die Kräuterkruste ausreichend. Das Rezept für die Pinienkernkruste: 120 g weiche Butter, 40 g Semmelbrösel, nach Geschmack oder nach meinen Mengenangaben: 80 g grob zerkleinerte Pinienkern, einen Teelöffel fein geschnittene Petersilie, fein geriebenen Knoblauch von einer Knoblauchzehe, 1/2 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer

Rinderfilet mit Pinienkernkruste, das schmeckt nach Sommer und Urlaub!

Lammrücken Kräuterkruste - das besondere Steak.
Lammrücken schmeckt mit Pistazienkernkruste, Pinienkernkruste oder wie hier mit Kräuterkruste auf mediterranem Gemüse mit Tomatenfond serviert.

Köche nennen die Kräuterkruste oder die Masse zum Überbacken – Gratiniermasse

4. Steak Pistazienkruste Rezept

Das ist ein Klassiker für den Lammrücken! Die Masse für die Pistazienkruste kannst Du mit Butter oder Olivenöl zubereiten, Du benötigst dafür: 120 g weiche Butter oder 120 g Olivenöl, 40-60 g Semmelbrösel, nach Geschmack oder nach meinen Mengenangaben: 80 g grob zerkleinerte Pistazien, fein geriebenen Knoblauch von einer Knoblauchzehe, 1/2 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer

Lammrücken mit Pistazienkruste, das ist eine ideale Kombi für Ostern!

5. Kräuterkruste glutenfrei

Für eine glutenfreie Kräuterkruste verwendest Du glutenfreie Semmelbrösel. Du kannst für die Bindung der Kräuterkruste, anstelle von Mehl auch Maismehl verwenden. Grobes Maismehl ist eher ungeeignet, weil es sehr hart wird. Fein gemahlenes Maismehl ist besser.

6. Steak überbacken mit Käse

Diese Variante kommt für mich nur bei Putensteaks oder Schweinesteaks bzw. Koteletts in Frage. Ich habe auf diversen Speisekarten auch schon Schweinesteak-Kotelett gelesen, es handelt sich dann um ein etwa 1.5 cm dickes Kotelett-Steak.

Steak mit Käse überbacken beim bestreuen mit Käse
Schweinesteaks und Putensteaks vertragen sich ausgezeichnet mit Käse. Frische oder getrocknete Kräuter bringen zusätzliches Aroma auf den Teller.

Käse zum Steak überbacken – Greyerzer und Raclette Käse sind meine erste Wahl!

Geeignet sind die gängigen Käsesorten wie Emmentaler, Gouda, oder Bergkäse. Sehr genial wird das überbackene Käsesteak mit einem Raclette Käse und einem Greyerzer. Die Schweizer wissen schon, warum sie diesen Käse gerne gratiniert essen! Ich verwende eher harte Käsesorten, Mozzarella ist mir zu wässrig und er läuft auch gerne aus, daher empfehle ich diesen nicht.

Steaks mit kräuter überbacken
Die Überbackenen Steaks duften herrlich und versprechen herrliche Gaumenfreuden!

7. Steak mit Feta Käse, Oliven und Tomaten überbacken

Ich möchte Dich stets zum ausprobieren verführen und Dir einfach gute Anregungen geben. Wer die griechische Küche mag, der ist mit dem Steak, überbacken mit Fetakäse, getrockneten Tomaten und Kräuter sicher happy. Ich reiche dazu gerne Tomaten und rohe Zwiebeln, wer es mit dem Kräutern heftig treiben möchte reicht ein Bärlauchpesto oder ein Basilikumpesto zusätzlich dazu.

Kotelett Steak überbacken mit Feta, Oliven und Tomaten.
Mediterran und eine Augenweide, das Kotelett Steak mit Feta Käse, getrockneten Tomaten, Oliven und Rosmarin.

8. Schweinesteak mit frischen Tomaten, Pinienkerne und Basilikum

Eine weitere Variante zum Steak überbacken ist mit Käse, frischen Tomaten, Pinienkerne und Basilikum.

Schweinesteak überbacken mit frischen Tomaten, Käse, Pinienkerne, Basilikum
Ein echter Knaller! Das Schweinesteak überbacken mit frischen Tomaten, Käse, Basilikum und Pinienkerne.

9. Steak Garzeit

Je nach Größe und Dicke des Steaks oder des Fleischstückes und dem gewünschten Gargrad musst Du die Garzeit in der Pfanne anpassen. Ein dünnes Rinderfiletsteak das „medium“ serviert werden soll, kommt nur ganz kurz in die Pfanne und gart dann mit Kräuterkruste bedeckt, unter dem Grill, zum gewünschten Gargrad.

10. Steak überbacken, eine verrückte Idee

Im Rahmen einer Kooperation habe ich die Idee entwickelt, mit Bonbons zu kochen.  Dabei ist eine Kräuterkruste mit Bimenthol Bonbons entstanden und ein Jus mit Schwarzen Hollunderbonbons. Das Rezept und das Video findest Du nachfolgend, es ist ein wenig verrückt aber in den Zeiten der Molekularküche habe ich mir einfach mal eine verrückte Idee gegönnt!

11. Steak überbacken Video

12. Steak überbacken Rezept

Steak überbacken, Rezept Bild Filetsteak angerichtet mit Gemüse und Sauce.
Steak überbacken mit Kräuterkruste
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Rinderfilet mit Bonbon-Kräuterkruste dazu Schokoladen-Holunder-Sauce und mediterranes Gemüse. Info Beitrag zum Thema Steaks überbacken von Thomas Sixt mit Video.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Steak überbacken, Rezept Bild Filetsteak angerichtet mit Gemüse und Sauce.
Steak überbacken mit Kräuterkruste
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Rezept für Rinderfilet mit Bonbon-Kräuterkruste dazu Schokoladen-Holunder-Sauce und mediterranes Gemüse. Info Beitrag zum Thema Steaks überbacken von Thomas Sixt mit Video.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Zutaten
  • 5 Stück schwarze Holunder Bonbons
  • 2 Gläser Kalbsfond
  • 25 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Butter
  • 4 Scheiben Rinderfilet
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Stück Bimenthol Bonbons
  • 4 Stück Paprikaschote rot
  • 1 Stück Zucchini
  • 4 Stück Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas eingelegte Artischocken
  • 20 Stück schwarze und grüne Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Schwarzer Holunder Bonbons im Mörser zerkleinern, mit dem Kalbsfond und der Zartbitterschokolade in einem Topf kräftig einkochen und zum Jus reduzieren. Den Jus mit kalter Butter aufmixen und zum Anrichten bereitstellen.
  2. Die Rinderfiletscheiben allseitig bei hoher Hitze mit dem Sonnenblumenöl anbraten, auf ein kaltes Backblech legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Semmelbrösel mit Rosmarin, Thymian, Olivenöl und im Mörser fein zerkleinerten Bimenthol Bonbons vermengen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Kräuterkruste vollenden.
  3. Den Backofen auf 220 °C und Grill-Stufe vorheizen. Geviertelte und gesäuberte Paprikaschoten, Zucchini in halbierte, 5 mm dicke Scheiben sowie geschälte und geachtelte Schalotten auf ein Blech legen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl begießen. Das Gemüse im Backofen ca. 15 Minuten garen, abgetropfte Artischocken und Oliven dazugeben und das Blech auf unterster Schiene im Backofen belassen.
  4. Die Rinderfiletscheiben mit der Kräuterkruste etwa 5 mm dick bedecken und unter dem Grill ca. 10 min. hellbraun überbacken. Das Gemüse anrichten, Sauce aufkochen und dazu geben, Rinderfilet zum Gemüse setzen und rasch servieren.
Rezept Hinweise

13. Kalorien Steak überbacken, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Steak überbacken mit Kräuterkruste
Menge pro Portion
Kalorien 475 Kalorien aus Fetten 333
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 37g 57%
gesättigte Fettsäuren 12g 60%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 4g
einfach ungesättigte Fette 16g
Cholesterin 46mg 15%
Natrium 947mg 39%
Kalium 244mg 7%
Kohlenhydrate gesamt 30g 10%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 12g
Protein 10g 20%
Vitamin A 49%
Vitamin C 115%
Kalzium 9%
Eisen 18%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.