Blog posts

Serviettenknödel

Serviettenknödel

Serviettenknödel selber machen, dieser Beitrag mit Rezept zeigt Dir einen großartigen Überblick zur Zubereitung der Serviettenknödel. Neben dem Serviettenknödel als Semmelknödel stelle ich ein Rezept mit Hefeteig vor, zusätzlich den beliebten Brezenknödel der aus der bayerischen Küche bekannt ist. In einem Kochvideo zeige ich die Variante Serviettenknödel in der Alufolie, alle Tipps und Tricks auf einen Blick. Das Rezept Serviettenknödel befindet sich am Ende dieser Seite. Ich freue mich wenn du diesen Artikel auf Facebook mit Deinen Freunden teilst. Gutes Gelingen!

1. Serviettenknödel selber machen

Du kannst Deine Chefkoch Serviettenknödel absolut einfach selber machen. Zuerst möchte ich mich mit den Möglichkeiten des Einwickelns beschäftigen und Dir die verschiedenen Varianten zeigen.

2. Serviettenknödel Frischhaltefolie

Die fertig zubereitete Knödelmasse wird in Frischhaltefolie eingewickelt, die Enden gut verschlossen, eventuell mit einer Schnur zugebunden. Die Knödelwurst wird in kochendes Wasser gelegt oder über kochendem Wasser im Dampf gegart.

3. Serviettenknödel Alufolie

Die Knödelmasse wird in gebutterte Alufolie eingewickelt. Verwende für Lebensmittel immer die „matte“ Seite der Alufolie. Spare nicht mit der Butter, erhitze diese kurz und trage realtiv viel Butter auf die Alufolie auf. Dann wird die Knödelmasse auf die Alufolie platziert, dabei machst du eine längliche Wurst. Die Alufolie wird dann darüber geschlagen, der Knödel gut eingewickelt und die Enden der Alufolie entsprechend verschlossen. Garen kannst du den Serviettenknödel in der Alufolie im kochenden Wasser oder über kochendem Wasser im Dampf.

4. Vorteile der Zubereitung Serviettenknödel in der Folie

Wenn du Deine Serviettenknödel in der Folie zubereitest entfällt schon mal die Vorbereitung des Stofftuches und das Waschen danach. Gleichzeitig kannst du die Knödelmasse, wenn Du Sie in der Folie garst, flüssiger belassen bzw. mit mehr Ei zubereiten. Das bedeutet, dass der Kloss am Ende flaumiger und luftiger auf den Teller kommt. Ein Qualitätskriterium für einen gut gemachten Serviettenknödel ist, das keine trockenen Brotstücke im Knödel – Schnittbild sichtbar sind. Solche Knödel hätte uns der Alfons Schuhbeck um die Ohren gehauen…

5. Serviettenknödel im Geschirrtuch, Stoffserviette, Leinentuch garen

Du benötigst ein sauberes Tuch, das Tuch sollte vorher in kochendem Wasser abgekocht werden und mehrfach gewässert werden, damit Waschmittelreste und Weichspüler-Aromen entfernt werden. Die Knödelmasse wird in das Tuch gewickelt, die Enden mit einer Schnur verschnürt. Der Serviettenknödel wird dannin kochendes Salzwasser gelegt oder über kochendem Wasser im Dampf gegart. Ich mache meine Serviettenknödel selten im Tuch, wenn nur die Bömischen Knödel (mit Hefeteig), Semmelknödel können böse am Tuch kleben. Ich halte die Zubereitung in der Folie für zeitgemäßer und praktischer.

6. Serviettenknödel Kochzeit

Die Garzeit der Serviettenknödel liegt,  je nach Dicke der Knödel, bei 30-45 Minuten. Wenn Du die Knödel im Wasser schwimmend zubereitest (in Geschirrtuch oder Stoff) bitte das Wasser gut salzen. Bei der Zubereitung in der Folie ist das Salzen vom Kochwasser oder gar vom Dampfwasser nicht notwendig. Das Garen über kochendem Wasser im Dampf ist eine gute Alternative, verringert aber die Garzeit nicht. Ebenso kannst Du die Knödel in einem Dampfgarer bei 100°C dämpfen, der Thermomix bietet mit dem Dampfaufsatz eine ähnliche Möglichkeit.

7. Arten von Serviettenknödel

Als nächstes beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Knödelmassen hier kann ich keine Vollständigkeit garantieren aber die wichtigsten Knödelrezepte sind hier auf einem Blick verfügbar bzw. weiter unten im Rezept.

8. Serviettenknödel – Semmelknödel

Dieser Knödel ist der beliebteste Knödel und das garen in der Folie hat diverse Vorteile. Der Knödel verwässert nicht und kann am nächsten Tag gut zu Knödelgröstel weiter verarbeitet werden. Auch das Einfrieren der fertig gegarten Knödel ist möglich und praktisch. Der Knödel in der Alufolie zubereitet muss aber definitiv umgepackt werden, weil es zu oxidationen kommen kann. Das Rezept für den Servietten-Semmelknödel findest du am Ende dieser Seite im Rezepte Bereich.

knödelgröstel aus serviettenknödel.
Knödelgröstel aus Serviettenknödel mit Speck, Ei und Petersilie.

9. Video Serviettenknödel

10. Serviettenknödel Brezenknödel

Die Zubereitung der Brezenknödel läuft wie beim Semmelknödel oben gezeigt. Anstelle von Semmeln werden Würfel von Brezenstangen verwendet. Beim Rezept greife ich gerne auf das Original Rezept vom Alfons Schuhbeck zurück, gelernt 1993 in meiner Lehrzeit in Waging am See. Dazu werden zwei große Zwiebeln fein gewürfelt und in einem Packerl Butter farblos 10 Minuten angeschwitzt. Dazu kommt ein Liter Milch, aufkochen und abschmecken mit Salz, Pfeffer (weiß), Muskat. Das Milch- Zwiebelgemisch über 1 KG Brezenstangenwürfel gießen und 15 Minuten stehen lassen. Zehn Eier aufschlagen und verrühren, zur Knödelmasse geben und vermischen. Nach weiteren 15 Minuten eine gute Hand voll fein geschnittene Petersilie zur Knödelmasse geben und nochmal abschmecken. Die Brezenknödelmasse in gebutterte Alufolie einpacken  und im Dampf 45 Minuten garen. Anschließend aus der Alufolie auswickeln und in Frischhaltefolie frisch einwickeln. Die Knödel wurden immer morgens für den Mittagsservice und am Nachmittag für den Abendservice frisch zubereitet und nicht kalt gestellt. Nur ein warmer Knödel ist schön flaumig und im Geschmack unübertrefflich. Die Knödel beim Alfons Schuhbeck wurden dann in schräge Scheiben geschnitten, in Butter beidseitig angebraten, serviert.

11. Böhmische Knödel, der original Serviettenknödel

Böhmische Knödel werden mit Hefeteig zubereitet: Ein Kilogramm Mehl in eine Rührschüssel geben, drei Eier, Salz und Pfeffer dazu geben. Als nächstes 300 ml lauwarme Milch mit 1/2 TL Zucker und einem Päckchen Hefe verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Dann die Milch zum Mehl geben und mit den Knethacken des Rührgerätes einen glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort (Backofen 30 °C) mindestens eine Stunde gehen lassen. Den Hefeklossteig in Folie oder in ein vorbereitetes Stofftuch wickeln und im Wasserbad 30 Minuten garen. Die Hefeknödel werden mit einem Messer oder mit einem Faden in Scheiben geschnitten.

12. Rezept Serviettenknödel

Serviettenknödel in scheiben geschnitten, aus Semmelknödelmasse zubereitet.
Serviettenknödel
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Serviettenknödel Rezept als Semmelknödel von Thomas Sixt mit ausführlicher Anleitung.
    Portionen Vorbereitung
    2 Personen 20 Minuten
    Kochzeit
    50 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    2 Personen 20 Minuten
    Kochzeit
    50 Minuten
    Serviettenknödel in scheiben geschnitten, aus Semmelknödelmasse zubereitet.
    Serviettenknödel
    Stimmen: 4
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Serviettenknödel Rezept als Semmelknödel von Thomas Sixt mit ausführlicher Anleitung.
      Portionen Vorbereitung
      2 Personen 20 Minuten
      Kochzeit
      50 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      2 Personen 20 Minuten
      Kochzeit
      50 Minuten
      Zutaten
      • Alufolie
      • 120 g Butter
      • 1 Stück Zwiebel fein gewürfelt
      • 500 ml Milch
      • Salz
      • Pfeffer
      • Muskat
      • 500 g Semmelwürfel
      • 4-5 Stück Eier
      • Petersilie
      Portionen: Personen
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Etwa 30 Gramm Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel zugeben und farblos anschwitzen. Mit der Milch aufgießen, aufkochen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
      2. Milch- Zwiebelstand über die vorbereiteten Semmelwürfel gießen und gut vermischen. Die Semmelmasse etwas abkühlen lassen, dann die verschlagenen Eier unterheben und die Masse 15-20 Minuten ziehen lassen.
      3. Restliche Butter erhitzen, Alufolien- Bahnen bereit legen, Petersilie fein schneiden und unter die nur noch handwarme Knödel- Masse mischen. Semmelmasse nochmals mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
      4. Die Alufolien Bahnen mit Butter großzügig bepinseln, dann die Semmelmasse aufteilen, Alufolie zusammen schlagen und gleichmäßige Würste formen - dabei die Enden zusammen drehen.
      5. Die Servietten- Semmelknödel in der Alufolie entweder über Dampf, im Dampfgarer oder in leicht kochendem Wasser 40- 50 Minuten, je nach Dicke garen.
      6. Die Semmelknödel auspacken, entwerder gleich warm stellen oder in Frischhalte- Folie gewickelt bereitstellen.
      7. Die heißen Knödel kurz vor dem Servieren in schräge Scheiben schneiden und zum Anrichten bereitstellen. Das Anbraten der Knödelscheiben in Butter ist ebenso möglich.
      Rezept Hinweise

      13. Kalorien Serviettenknödel, die Nährwerte

      Nährwertangaben
      Serviettenknödel
      Menge pro Portion
      Kalorien 1453 Kalorien aus Fetten 684
      % vom Tagesbedarf*
      Fett gesamt 76g 117%
      gesättigte Fettsäuren 42g 210%
      mehrfach ungesättigte Fettsäuren 7g
      einfach ungesättigte Fette 21g
      Cholesterin 587mg 196%
      Natrium 2755mg 115%
      Kalium 976mg 28%
      Kohlenhydrate gesamt 150g 50%
      Ballaststoffe 8g 32%
      Zucker 16g
      Protein 42g 84%
      Vitamin A 59%
      Vitamin C 33%
      Kalzium 77%
      Eisen 67%
      * Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

      About the author

      Leave a Comment

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.