Rindfleischsalat mit Blattsalat und Spargel
Fantastischer Rindfleischsalat, Rindfleisch in der Senfkruste mit Blattsalat und Spargel. Kitchen Story mit vielen Chefkoch Tipps für Deinen perfekten Rindfleischsalat.
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Für das Rindfleisch
  • 2-4Scheiben RindfleischRinderbrust, Tafelspitz oder anderes gekochtes Rindfleisch
  • 2-4TL Dijon-Senfoder mittelscharfer Senf
  • 5EL MehlWiener Grießler
  • 2EL Sonnenblumenölzum Braten
Salatdressing
  • 30ml Weißweinessig
  • 1TL brauner Zucker
  • 3Prisen Salz
  • 2Prisen Pfeffer
  • 1/4Stück Knoblauchzeheoptional fein schneiden, mit Salz zerreiben oder einmixen
  • 60-100ml Olivenöloder Sonnenblumenöl, Rapsöl
Spargel
  • 3Stangen grüner Spargel
  • 3Stangen weißer Spargel
  • 30g Butter
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas brauner Zucker
  • etwas Muskat
Blattsalate und Dekoration
  • 80g Blattsalat gemischt
  • 4Stück Cocktailtomatenoder Tomatenwürfel
  • 2EL Pinienkernegeröstet und gesalzen
  • 2EL Mayonnaise
  • etwas Kresse
  • 2Stück Radieschen
Anleitungen
  1. Das gekochte, kalte Rindfleisch in 4 mm dicke Scheiben schneiden, mit dem Senf beidseitig einstreichen und bereit stellen.
  2. Salatdressing aus Weißweinessig, Zucker, Salz, Pfeffer, optional Knoblauch und Olivenöl zubereiten. Bachte dazu bitte meine Ausführungen und Tipps oben im Artikel.
  3. Blattsalate nach Saison und Verfügbarkeit mundgerecht zupfen, waschen, trocken legen, zum Marinieren bereit stellen. Im Beitrag sind die Schritt für Schritt Anleitungen für Salat waschen verlinkt! Die Dekorationszutaten nach Geschmack vorbereiten.
  4. Spargel schälen, in Stücke schneiden und mit Butter, etwas Wasser, Salz, Pfeffer, Muskat in einer Pfanne bissfest garen. Die Flüssigkeit lasse ich gegen Ende der Garzeit verdampfen und glasiere den Spargel dadurch glänzend fein.
  5. Mariniertes Senf-Rindfleisch beidseitig in das Mehl legen, dann in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Salat marinieren und anrichten, Spargel und Salatdeko-Zutaten dazu legen, gebratenes Fleisch zum Salat setzen, Mayonnaise aufspritzen oder mit einem Löffel dazu setzen. Die Mayo mit Kresse dekorieren. Rindfleischsalat mit Spargel und Blattsalat rasch servieren.
Rezept Hinweise

7. Kalorien (kcal) Rindfleischsalat, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Rindfleischsalat mit Blattsalat und Spargel
Menge pro Portion
Kalorien 824 Kalorien aus Fetten 603
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 67g 103%
gesättigte Fettsäuren 16g 80%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 15g
einfach ungesättigte Fette 30g
Cholesterin 64mg 21%
Natrium 1807mg 75%
Kalium 773mg 22%
Kohlenhydrate gesamt 45g 15%
Ballaststoffe 8g 32%
Zucker 15g
Protein 18g 36%
Vitamin A 76%
Vitamin C 31%
Kalzium 8%
Eisen 37%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.