Blog posts

Putenschnitzel braten, mein Rezept mit Varianten und Tipps

Putenschnitzel braten, mein Rezept mit Varianten und Tipps

Ein Putenschnitzel schmeckt lecker und ist selbst raffiniert zubereitet in kurzer Zeit auf dem Tisch. Mein Video mit wenig Vorbereitungsarbeiten dauert unter 10 Minuten. In diesem Beitrag beantworte ich Fragen rund um das Braten von Putenschnitzel, gebe Tipps und natürlich gibt es mein Putenschnitzelrezept mit Kochvideo Anleitung.

1. Putenschnitzel braten

Das Putenschnitzel wird aus der Putenbrust geschnitten, es handelt sich um sehr mageres Fleisch und das muss kurz gebraten bzw. generell kurz gegart werden. Fettarmes Fleisch neigt leider zum Austrocknen und ein trockenes Schnitzel will niemand auf dem Teller haben. Je gleichmäßige das Fleisch geschnitten ist, Dicke bis 1 cm, desto besser wird das Ergebnis beim Braten. Zur Frage: Wie lange Putenschnitzel braten? – Gebe ich am Ende dieser Seite Tipps beim Rezept.

2. Putenschnitzel natur gebraten

Natur gebraten bedeutet: Ohne Panade, das Schnitzel wird in der Regel nur mit Salz und Pfeffer gewürzt, vor oder beim oder nach dem Braten.  Dann mit wenig Fett oder ganz ohne Fett beiseitig gebraten. Im Video zeige ich das Braten ohne Fett was schon in Richtung Grillen geht. Die Würzung beim Schnitzel Natur kann erweitert werden: Etwas Paprika edelsüß kurz vor dem Servieren, Kräuter wie Thymian und Rosmarin, der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt, ich überbacke mein Putenschnitzel gerne mit etwas Käse.

3. Putenschnitzel paniert braten

Da ich die, derzeit ausführlichste Anleitung zum panierten Schnitzel im Internet veröffentlicht habe, verweise ich hier zu meinem Beitrag Wiener Schnitzel. Dort zeige ich alle Tricks und Kniffe der Profi Köche die mir derzeit bekannt sind. Es gibt auch einen neuen Beitrag Putenschnitzel panieren der alles kurz und knapp für Dich zusammen fasst.

Das Putenschnitzel schmeckt auf paniert gebraten.

4. Putenschnitzel braten Temperatur

Die Temperatur beim Putenschnitzel braten sollte sehr hoch sein. Die Pfanne bitte gut vorheizen, damit das Fleisch brät und nicht kocht! Ich zeige das im Kochvideo weiter unten Schritt für Schritt. Die Pfanne ist heiß genug, wenn ein Tropfen Wasser auf der Pfannenoberfläche tanzt.

5. Putenschnitzel braten Butter oder Öl?

Butter ist zum Braten mit hohen Temperaturen nicht geeignet und verbrennt. Die Butter müsste zum Braten vorher geklärt werden. Das zeige ich in einem anderen Beitrag. Daher bitte Butterschmalz, Kokosfett, Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl zum Putenschnitzel braten verwenden.

6. Putenschnitzel als Diät Gericht

Das magere, gebratene Fleisch an einem Diät-Tag mit Zitronensaft und einem bunten Blattsalat servieren. Das bringt gute Laune an den Tisch und eine farbenfohe Diät-Mahlzeit. Eine weitere Variante ist mein Rezept weiter unten, mit gedämpftem Gemüse und Basilikum.

7. Kochvideo zum Putenschnitzel braten

8. Mein Rezept für Putenschnitzel mit Basilikum, Käse und Gemüse

Putenschnitzel mit Basilikum und Käse dazu gedämpftes Gemüse
Putenschnitzel mit Basilikum und Käse dazu Dampfgemüse
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
schnelles Rezept & Tipps von Thomas Sixt
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Putenschnitzel mit Basilikum und Käse dazu gedämpftes Gemüse
Putenschnitzel mit Basilikum und Käse dazu Dampfgemüse
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
schnelles Rezept & Tipps von Thomas Sixt
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
  • 80 g Broccoli
  • 80 g Blumenkohl
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stück gelbe Rüben
  • 2 Stück Putenschnitzel
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Stück Knoblauch
  • 60 g Parmesan
  • etwas Chili
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Broccoli und Blumenkohl in Röschen geschnitten vorbereiten und den Strunk leicht einschneiden.
  2. Den Dampftopf bestehend aus Topf mit Wasser und Dampfaufsatz am Herd aufstellen und erhitzen.
  3. Eine ausreichend große Pfanne ebenso bei mittlerer Hitze erwärmen.
  4. Gelbe Rübe und Karotte mit dem Sparschäler schälen und in 3-4 mm dicke, schräge Scheiben schneiden.
  5. Gemüse in den vorbereiteten Dampftopf einlegen und Dämpfen.
  6. Putenschnitzel trocken getupft bereit legen und in die heiße Pfanne einlegen. Putenschnitzel nach 3 Minuten wenden, Basilikum in Streifen schneiden.
  7. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, Knoblauch halbiert in die Pfanne legen. Basilkum auf den Schnitzeln verteilen.
  8. Den Parmesan fein reiben und über die Putenschnitzel streuen. Putenschnitzel mit Deckel zu Ende garen.
  9. Das Dampfgemüse auf warme Teller anrichten. Fleisch dazu setzen und mit Chili bestreut verfeinern.
  10. Die Pinienkerne aufstreuen. Das Gemüse mit Olivenöl beträufeln. Salz zum Gemüse extra reichen und rasch servieren.
Rezept Hinweise

9. Bratzeit der Putenschnitzel

Bei mir dauert das Braten der Putenschnitzel ca. 6 Minuten, das Kochvideo zeigt die Zubereitung in Real-Time. Wer die Schnitzel dicker schneidet, reduziert nach dem beidseitigen Anbraten die Temperatur und lässt die Schnitzel etwas länger garziehen. Wünsche gutes Gelingen!

10. Nährwerte für mein Putenschnitzel mit Gemüse, Kräuter, Käse, Pinienkerne

Nährwertangaben
Putenschnitzel mit Basilikum und Käse dazu Dampfgemüse
Menge pro Portion
Kalorien 464 Kalorien aus Fetten 198
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 22g 34%
gesättigte Fettsäuren 8g 40%
Trans-Fettsäuren 0.0002g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
einfach ungesättigte Fette 9g
Cholesterin 117mg 39%
Natrium 1258mg 52%
Kalium 929mg 27%
Kohlenhydrate gesamt 15g 5%
Ballaststoffe 5g 20%
Zucker 5g
Protein 50g 100%
Vitamin A 282%
Vitamin C 101%
Kalzium 47%
Eisen 17%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Dieses Rezept teilen

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *