Lachs Vorspeise mit Rösti
Rezept für Räucherlachs mit Kartoffelrösti bzw. Kartoffelpuffer und Waldhonig-Salbei-Senf-Dip. Eine informative Schritt für Schritt Anleitung von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4Personen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
  • 400g Räucherlachsoder Räucherforelle
  • 10Stück Waldhonig Salbei Bonbons
  • 80ml Wasser
  • 4EL mittelscharfer SenfÖsterreich: Estragonsenf
  • 4Stück Kartoffeln groß
  • 80ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1Bund Kerbeloder etwas Kresse für die Dekoration
Anleitungen
  1. Als erstes den Räucherlachs aus dem Kühlschrank nehmen und zum Anrichten bei Zimmertemperatur temperieren lassen.
  2. Die Waldhonig Salbei Bonbons im Mörser zerkleinern und mit dem Wasser zu 2 EL Sirup einkochen.
  3. Den Senf in einer Schüssel mit dem Bonbon-Sirup verrühren und zum Anrichten bereitstellen.
  4. Die Kartoffeln schälen, grob raspeln, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, in einer heißen Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die Kartoffelmasse einlegen und flach andrücken.
  5. Den Rösti 5 Minuten bei reduzierter Hitze anbraten, wenden und knusprig zu Ende garen. Den Rösti auf ein Brett stürzen und mit Tannenförmchen ausstechen.
  6. Die Lachsscheiben zu Blüten geformt auf Teller anrichten, den Rösti dazu setzen und den Waldhonig Salbei Senf dazugeben. Den Senf mit etwas Kerbel dekorieren und rasch servieren.
Rezept Hinweise

8. Kalorien Lachs Vorspeise mit Rösti und Dip, die Nährwerte im Überblick

Nährwertangaben
Lachs Vorspeise mit Rösti
Menge pro Portion
Kalorien 467 Kalorien aus Fetten 252
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 28g 43%
gesättigte Fettsäuren 4g 20%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 16g
einfach ungesättigte Fette 7g
Cholesterin 23mg 8%
Natrium 1435mg 60%
Kalium 427mg 12%
Kohlenhydrate gesamt 35g 12%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 20g
Protein 20g 40%
Vitamin A 4%
Vitamin C 17%
Kalzium 2%
Eisen 9%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.