Frühlingsrollen
Einfaches Rezept für Frühlingsrollen mit Kochvideo und Chefkoch Anleitung von Thomas Sixt. Neben den 6-Zutaten-Frühlingsrollen werden die traditionellen Frühlingsrollen mit Rezeptur vorgestellt.
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 200g Weißkohl
  • 200g Hackfleisch vom Schwein frisch
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 1/2Bund Koriander Kraut frisch
  • 4EL Sojasauce
  • 100g Strudelteigblätter
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen.
  2. Das Weißkraut mit dem Hobel in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit dem Hackfleisch und etwas Sonnenblumenöl kräftig anbraten.
  3. Die gegarte Füllung mit dem Koriander und der Sojasauce abschmecken und abkühlen lassen.
  4. Eine Lage Strudelteig mit Öl bepinseln und eine weitere Lage Strudelteig darauf legen.
  5. Oberste Lage Strudelteig auch mit Öl bepinseln und zu Dreiecken klappbare Quadrate ausschneiden.
  6. Die Quadrate mit der Füllung (darf auch lauwarm sein) füllen und zuklappen. Die Ränder einklappen und die Frühlingsrollen-Ecken gut von beiden Seiten mit Öl einpinseln. Frühlingsrollen-Ecken auf einem Backpapier im Backofen für ca. 6-10 Minuten knusprig braun backen und anrichten.
Rezept Hinweise

12. Kalorien (kcal) Frühlingsrollen

Nährwertangaben
Frühlingsrollen
Menge pro Portion
Kalorien 667 Kalorien aus Fetten 405
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 45g 69%
gesättigte Fettsäuren 11g 55%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 16g
einfach ungesättigte Fette 15g
Cholesterin 93mg 31%
Natrium 1677mg 70%
Kalium 903mg 26%
Kohlenhydrate gesamt 33g 11%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 5g
Protein 33g 66%
Vitamin A 9%
Vitamin C 102%
Kalzium 14%
Eisen 31%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.