Fleischpflanzerl
Rezept für Fleischpflanzerl mit großem Wiki Beitrag und Chefkoch Tipps. Schritt für Schritt echte bayerische Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat zubereiten.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 10Minuten
Zutaten
  • 250-300g HackfleischSchwein/Rind oder Kalb
  • 1Stück Zwiebel
  • 1/2Stück Knoblauchzehe
  • 10g Butter
  • 150-180ml Milch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskat
  • etwas Cayennepfeffer
  • 2Stück Semmeln
  • 1/2Bund Petersilie
  • 1EL Majoran
  • 1Stück Ei
  • 2TL Senf, mittelscharfDeveley Senf
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 150ml Kalbsjusselber gekocht oder gekauft
Anleitungen
  1. Das frische Hackfleisch vom Metzger in eine große Schüssel geben. Die Schüssel sollte groß genug sein, dass die anderen Zutaten noch dazu passen und Du die Masse später gut, mit den Händen, verkneten kannst.
  2. Den Zwiebel und den Knoblauch halbieren, schälen, fein würfeln und mit der Butter in einem Topf farblos anschwitzen.
  3. Frische Milch zugeben und aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen.
  4. Frische Bäcker-Semmeln fein würfelig schneiden und zur Milch geben, die Semmeln sollen sich mit der Milch vollsaugen und diese aufnehmen.
  5. Gewaschene Petersilie fein schneiden und zum Hackfleisch geben. Majoran, Ei , Develey Senf und das Hackfleisch in die Schüssel geben. Ausgedrückte, temperierte (nimma heiß!) Semmeln und Zwiebeln mit Knoblauch zum Hackfleisch geben und durchmischen.
  6. Als nächstes die Fleischpflanzerl Masse gut abschmecken, dann mit dem Eisausstecher portionieren. Für größere Fleischpflanzerl nehme ich immer eine Schöpfkelle, der Eisausstecher ist aber für kleine Fleischpflanzerl ideal. Warum portioniert man die Masse überhaupt vor? Antwort: Damit Du am Ende gleichmäßig große Pflanzerl bekommst.
  7. Mit befeuchteten Händen (Wasser oder bayerisches Weihwasser) kleine Pflanzerl formen und in einer großen Pfanne mit wenig Sonnenblumenöl gleichmäßig allseitig 4-5 Minuten braten.
  8. Die Fleischpflanzerl kurz vor dem Servieren in der heißen Pfanne mit Kalbsjus glasieren und rasch servieren.
Rezept Hinweise

11. Fleischpflanzerl die letzten Tipps

Für den Schluss heb ich mir immer noch einige Chefkoch Tipps auf für die fleissigen Leser, die bis zum Ende durchhalten, hier bitteschön:

12. Fleischpflanzerl und Semmelbrösel

Verzichte wenn möglich auf die Zugabe von Semmelbrösel. Die werden in vielen Rezepturen genannt bewirken aber das Gegenteil von dem was wir für ein gutes Fleischpflanzerl wollen. Felischpflanzerl sollen weich und ein wenig flaumig sein. Semmelbrösel binden zwar stark, machen die Fleischpflanzerl aber hart. Drücke die Semmeln nach dem Einweichen in der Milch gut aus, dann erreichst Du in der Regel genug Bindung. Wenn die Fleischpflanzerl-Masse doch mal zu weich erscheint, mache eine Bratprobe, wenn es nicht reicht, gib bitte ganz wenig Semmelbrösel zur rohen masse  und lasse die Masse dann einige Minuten ruhen. Die Semmelbrösel ziehen recht schnell an!

13. Fleischpflanzerl mit Sauce glasieren

Beim Glasieren wird die Sauce in die heiße Pfanne gegeben. Durch die Hitze reduziert die Sauce etwas. Der Geschmack wird verstärkt und das Gargut, in diesem Falle die Fleischpflanzerl, können mit der eingekochten Soße beglänzt werden. Diese Variante verspricht ein großartiges Geschmackserlebnis.

14. Fleischpflanzerl zubereiten: Müssen Zwiebeln und Knoblauch durch den Fleischwolf?

Die angeschwitzten Zwiebeln und die eingeweichten Semmeln sowie Petersilie und Knoblauch werden in manchen Zubereitungen durch den Fleischwolf gedreht. Das bleibt Geschmacksache. In meiner Zubereitung ist es wichtig, die Zutaten schön und gleichmäßig zu schneiden, damit die Fleischpflanzerl- Hackfleischmasse gut bindet.

15. Kalorien (kcal) Fleischpflanzerl – Achtung ohne Erdäpfelsalat berechnet!

Nährwertangaben
Fleischpflanzerl
Menge pro Portion
Kalorien 271 Kalorien aus Fetten 162
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 18g 28%
gesättigte Fettsäuren 7g 35%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2g
einfach ungesättigte Fette 7g
Cholesterin 111mg 37%
Natrium 912mg 38%
Kalium 353mg 10%
Kohlenhydrate gesamt 8g 3%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 1g
Protein 21g 42%
Vitamin A 12%
Vitamin C 9%
Kalzium 12%
Eisen 22%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.