Blog posts

Erdbeershake in verschiedenen Varianten, Wiki Beitrag mit Rezept und vielen Tipps

Erdbeershake in verschiedenen Varianten, Wiki Beitrag mit Rezept und vielen Tipps

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Erdbeershake und seinen Verwandten Erdbeermilchshake, Erdbeersmothie und Lassie. Vorab möchte ich den Unterschied zwischen Smoothie, Lassie und Shake ausplaudern und mich dann den verschiedenen Varianten widmen. Das Rezept Erdbeershake findest Du am Ende der Seite. Ich freue mich über Kommtare und das Teilen auf Facebook und Co ist gerne gesehen.

1. Definition Smoothie

Ein Smoothie ist ein cremiger Drink aus Milch oder Obst.

2. Definition Shake

Ein Shake ist ein geschüttelter Drink von engl. shake – schütteln.

3. Definition Milchshake

Der Milchshake wurde in den 1920 Jahren in Chicago erfunden und ist ein Mixgetränke aus Milch, Speiseeis (Vanille oder Schokolade) und Früchten (Banane, Erdbeeren, Pfirsich).

4. Definition Frappé

Eiskalte Milch- und Likörmixdrinks. Milchfrappés sind im Prinzip Milchshakes und werden im Mixer oder Blender zubereitet, Likörfrappés werden meist auf Crushed Eis verrührt.

5. Definition Lassi

Das Lassi ist ein Getränk aus der indischen Küche, hergestellt mit Wasser und Joghurt  im Verhältnis 1:1 oder 2:1. Ein Lassi kann süß oder pikant zubereitet werden mit Zucker, Safran, Fruchtsaft oder pürierten Früchten.  Das pikante Lassi heißt namkeen-lassi, das indische bhang-lassi enthält getrocknete Canabisblätter und wird zu indischen Festen getrunken.

 

6. Meine Erdbeershake-Varianten

Nachfolgend nun eine Auflistung meiner einfachen Erdbeershake Varianten. Das Rezept am Ende der Seite zeigt eine raffinierte Variante.

Erdbeeren für Erdbeershake

7. Erdbeershake mit Eis – der Erdbeersmoothie

Ich verwende dafür 250 g ganz reife und süße Erdbeeren, putze diese zu und gebe die Erdbeeren in den Mixer. Dazu kommen vier bis sechs Stück Eiswürfel, ein bis zwei Esslöffel Zitronensaft, ein Packerl Vanillezucker und ein Esslöffel brauner Zucker. Ich lasse den Mixer gut 3 Minuten laufen, damit sich alle Bestandteile gut vermischen. Die Diät Variante wird selbstverständlich ohne Zucker zubereitet. Mein Erdbeersmoothie wird im Sommer auf Eiswürfel in einem Longdrinkglas serviert.

8. Erdbeershake mit Vanilleeis

Dieser Shake ist bei Kindern beliebt, ich gebe zu 250 g geputzten Erdbeeren vier Kugeln Vanilleeis und einen Esslöffel Zucker. Mixe die Zutaten gut drei Minuten und reiche dazu frische Erdbeeren als Dekoration.

9. Erdbeer Shake mit Milch – der Erdbeermilchshake und Erdbeerfrappé

Mein Erdbeer-Shake mit Milch ist ein richtiger Milchshake und besteht aus Milch, Erdbeeren und Vanilleeis. Die Zutaten werden im Mixer gut drei Minuten zerkleinert und vermischt. Dekoriert wird mein Milchshake mit Erdbeeren und frischer Minze.

10. Erdbeershake mit Buttermilch

Einen Becher kalte Buttermilch (500 g) mit geputzten Erdbeeren (250 g) in den Mixer geben, mit einem Esslöffel Honig oder Zucker, einem Packerl Vanillezucker mixen und rasch servieren.

11. Erdbeershake ohne Milch

Du kannst deinen Erdbeershake ohne Milch auch nur auf Basis der kalten Früchte zubereiten. Verdünne die pürierten Früchte nach Geschmack mit etwas Wasser (oder Eiswürfel) und gibt Zucker oder Honig (ein Esslöffel), Zitronensaft (ein Esslöffel)  und Vanillezucker (ein Packerl) dazu. Das entspricht dem Erdbeersmoothie Rezept weiter oben.

12. Erdbeershake mit Joghurt

Dabei handelt es sich um ein Erdbeerlassi, ich verwende einen Teil Joghurt, einen Teil Wasser und Erdbeeren nach Geschmack und Tagesverfassung. Als Würzung gebe ich Honig, braunen Zucker, Vanillezucker und Zimt dazu.

13. Was passt zum Erdbeer Shake und welche Gewürze passen zum Erdbeer Shake

Neben den süßen Sachen wie Honig, flüssiger Süßstoff, brauner Zucker, weißer Zucker und Stevia-Sirup passen bei den Gewürzen Zimt, wenig Curry (Lassi), Kardamom, Rosenwasser, Chat Masala, Ingwer, schwarzer Pfeffer und Mangopulver. Mein Rat ist, verwende die Gewürze in kleinsten Mengen, da die Aromen für uns doch sehr exotisch daher kommen und eine gewisse Eingewöhnung notwenig ist.

14. Rezept Erdbeer-Shake

Erdbeershake und seine Varianten
Erdbeershake
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Erdbeer-Shake Rezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Erdbeershake und seine Varianten
Erdbeershake
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Erdbeer-Shake Rezept von Thomas Sixt.
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Zutaten
Dekoration
  • 5 Stück Erdbeeren mit grün
  • 1 Bund Minze
  • 4 große Stohhalme
Erbeershake Basis
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 TL Rosenwasser
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL brauner Rohrzucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
Erdbeer Smoothie
  • 6 Stück Eiswürfel zugeben und mixen
Erdbeershake mit Vanilleeis
  • 4 Kugeln Vanilleeis zugeben und mixen
Erdbeershake mit Milch (Erdbeermilchshake)
  • 250 ml Milch zugeben und mixen
  • 2 Kugeln Vanilleeis zugeben und mixen
Erdbeer Shake mit Buttermilch
  • 500 ml Buttermilch zugeben und mixen
Erdbeer Shake mit Joghurt (Erdbeerlassi)
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Wasser oder Eis
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Dekoration vorbereiten, je nach Zubereitung können noch Gewürze zum Ausfstreuen verwendet werden.
  2. Die geputzten Erdbeeren in den Mixer geben, Rosenwasser, Gewürze und Zucker dazu geben. Nach Wunsch die Zutaten für Erdbeersmoothie, Erdbeershake mit Vanilleeis, Erdbeershake mit Milch, Erdbeershake mit Buttermilch oder Erdbeershake mit Joghurt dazu geben und 3 Minuten mixen.Den Erdbeershake in Gläser füllen, mit einigen Erdbeeren und Minze dekorieren und mit Stohhalm servieren.
Rezept Hinweise

15. Kalorien Erdbeershake, die Nährwerte

Achtung, die Werte sind auf Basis des einfachen Erdbeershake mit Eis (Erdbeersmoothie) berechnet.

Nährwertangaben
Erdbeershake
Menge pro Portion
Kalorien 44 Kalorien aus Fetten 2
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 0.2g 0%
gesättigte Fettsäuren 0.01g 0%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.1g
einfach ungesättigte Fette 0.03g
Natrium 2mg 0%
Kalium 137mg 4%
Kohlenhydrate gesamt 11g 4%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 8g
Protein 1g 2%
Vitamin A 2%
Vitamin C 74%
Kalzium 2%
Eisen 2%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

16. Weitere Rezept mit Erdbeeren

Du findest auf meinem Kochblog weitere Erdbeer Rezept.

 

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.