Blog posts

Weiterentwickelt zum Menü Dessert: Apfelstrudel mit Müsli und Aprikosen Vanillesahne

Weiterentwickelt zum Menü Dessert: Apfelstrudel mit Müsli und Aprikosen Vanillesahne

Hier zeige ich euch eine besondere und vor allem „gesunde“ Apfelstrudel Variante. Sie kommt ganz ohne weißen Zucker aus und wird durch die Apfel-Müsli Mischung zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Dadurch dass ich Fertigblätterteig verwende ist dieses Rezept auch für eine Backlaien besonders leicht zu schaffen. Und das in kurzer Zeit.

1. Der Apfel: Unser Lieblingsobst im Strudel

Er ist der Star auf jedem Kuchen. Kaum ein Obst wird so gerne gegessen uns macht nicht nur pur sondern besonders bei viele verschiedenen Süßspeisen ein super Figur. Am liebsten genießen wir ihn als Apfelkuchen, Apfelstrudel, Apfeltasche, Apfelmus oder wie schon erwähnt im Ganzen als gesunden Snack für zwischendurch.

„An apple a day keeps the doctor away“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Ob das auch in Kombination mit einem leckeren Strudelteig gilt?

2. Apfel -Müsli -Strudel – die gesunde Variante eines Klassikers

Bei diesem Rezept braucht wirklich niemand ein schlechtes Gewissen haben- man kann getrost zwei Stück davon essen. Durch das Müsli und den Ahornsirup ist er auf alle Fälle gesünder als der klassische Apfelstrudel wie wir ihn kennen.

Natürlich kann man für die Zubereitung ein herkömmliches Müsli aus dem Supermarkt verwenden, ich persönlich empfehle jedoch das „Prinzessinnen Müsli“ von mymuesli.com.  Es schmeckt unglaublich lecker und bietet auch einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Produkten. Man kann sich sein Müsli ganz nach seinem eigenen Geschmack zusammenstellen. In der heutigen Zeit der Nahrungsmittelunverträglichkeiten bietet mymuesli die Möglichkeit, dass alle ihr Wunschmüsli kaufen können und auf nichts verzichten müssen.

Mein Prinzessinnen Müsli eignet sich für den Apfelstrudel besonders gut , da es durch die vielen verschiedenen Cerealien und Früchte wie Erdbeeren und Himbeeren perfekt mit den Äpfeln harmoniert.

3. Apfelstrudel mit Blätterteig

Für unseren Strudel nehme ich eine Rolle Fertigblätterteig. Normalerweise mache ich Teige natürlich selbst jedoch sehe ich das bei Blätterteig etwas anders. Es ist ein sehr aufwendiger, komplizierter Vorgang Blätterteig herzustellen und der gekaufte macht keine Mühe und schmeckt ebenso lecker.

Blätterteig mag’s gern warm: 210°C ist die optimale Backtemperatur!

Wichtig für uns ist die Backtemperatur. Ein Blätterteig mag es gerne heiß, und sollte bei ungefähr 210°C in den Ofen geschoben werden. Ist es zu kühl, tritt die Butter aus und das wollen wir vermeiden. Als Alternative zum Blätterteig, kann auch fertiger Strudelteig verwendet werden.

4. Apfel-Müsli-Strudel: Süße durch Ahornsirup

Ich habe euch zu Beginn versprochen, dass kein weißer Zucker in diesem Rezept enthalten ist.
Mein Tipp um trotzdem Süße reinzubekommen: Ahornsirup

Ahornsirup ist vielseitig verwendbar und eignet sich ausgezeichnet zum Süßen. Es gibt Kuchen, da sollte man vielleicht doch eher den weißen Zucker verwenden, aber für unseren Apfel-Müsli Strudel eignet er sich hervorragend und unterstützt den Geschmack der Äpfel optimal.

5. Apfelstrudel leckere Dekoration

Mein Apfelstrudel schmeckt nur bestäubt mit etwas Puderzucker sehr lecker. Wer jedoch noch den gewissen Kick für den Gaumen sucht, findet ihn wahrscheinlich in der leckeren Vanillesahne.

Dafür verwende ich einen fertigen Sahnepudding aus dem Supermarkt, verrühre ihn gut mit ein bisschen Sahne und richte den die Creme neben dem Stück Strudel an. Wenn man noch einen Esslöffel Aprikosenmarmelade unter die Vanillesahne rührt, bekommt das Ganze noch eine schöne fruchtige Note.

6. Frische Beeren als Krönung für den Apfel-Müsli Strudel

Damit alles noch schöner aussieht, dekoriere ich die Vanillesahne mit Beerenfrüchten. Ich habe in meinem Video ein Glas Fruchtikus verwendet, es geht natürlich genauso gut mit pürierten, frischen Beeren.

Für die Herzdekoration setze ich zwei Punkte auf die Vanillecreme und nehme dann ein Messer zur Hilfe. Probiert es aus, vielleicht findet ihr selbst auch andere schöne Verzierungsmöglichkeiten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

7. Hier findet ihr andere Apfelstrudel Rezepte:

Auf Ilses Blog habe ich eine schöne Apfelstrudel Variante mit Rosinen und Vanillesauce gefunden. Klicke hier.

Auf veganpowercooking findet ihr ein veganes Apfelstrudel Rezept.

Auf lilvienna.com findet ihr ein Apfelstrudel Rezept auf Englisch. Besonders die Bilder sind auf dieser Seite sehr ansprechend gelungen. Klicke hier.

8. Kochvideo zum Rezept Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne

9. Mein Rezept Apfelstrudel mit Müsli

Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne Rezept Bild
Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Fantastisches Rezept für Apfelstrudel mit Müsli und einem schönen Vanillespiegel. Dessert für dein nächstes Menü.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne Rezept Bild
Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Fantastisches Rezept für Apfelstrudel mit Müsli und einem schönen Vanillespiegel. Dessert für dein nächstes Menü.
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 20 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Zutaten
  • 2 Stück Apfel
  • 1 TL Lebkuchengewürz gehäuft
  • 140 g Müsli
  • 1 Stück Blätterteig tiefgefroren oder 2 Stück Strudelteigblätter
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Becher Vanillepudding
  • 2 EL Ahornsirup
  • etwas Sahne
  • 1 EL Aprikosenmarmelade
  • einige Beerenfrüchte frisch oder aus dem Glas
  • etwas Puderzucker/Staubzucker
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Backofen bei 210 Grad Celsius Stufe Heißluft vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen, in viertel schneiden und Kernhaus ausschneiden. Apfelstücke in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel bereitstellen.
  3. Das Lebkuchengewürz zugeben, ebenso Ahornsirup und Prinzessinnen Müsli von Mymüsli.com. Die Masse gut vermischen, Blätterteig oder Strudelteig auf einem Tuch auslegen und die Apfel- Müsli- Masse in einem Strang am unteren Rand des Blätterteiges von links nach rechts auflegen.
  4. Die freien Seitenteile des Blätterteiges mit etwas Eigelb bestreichen, den Strudel einwickeln und auf einem Blech mit Backpapier oder einem beschichteten Backblech mit der Teignaht nach unten auflegen. Den Strudel mit Eigelb bepinseln und im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten knusprig backen. Hinweis: Bei Verwendung von Strudelteig die Backofentemperatur nach dem einschieben auf 185 Grad Celsius reduzieren.
  5. Den Strudel kurz ruhen lassen, den Vanillepudding mit etwas Sahne verrühren sowie etwas Marillen- Marmelade unterziehen. Mit der vorbereiteten Vanillecreme auf dem Teller einen Spiegel ziehen, mit roten Beerenfrüchten Punkte setzten und mit einer Messerspitze oder einem Spieß verzieren. Den aufgeschnittenen Strudel dazu setzen, mit Staubzucker bestreuen und rasch servieren.
Rezept Hinweise

Apfelstrudel lässt sich ausgezeichnet mit dem Elektromesser schneiden, wenn Du ein solches in deiner Küche hast, so verwende es.

10. Nährwertangaben Apfelstrudel mit Müsli und Vanillesahne-Spiegel

Nährwertangaben
Apfel Müsli Strudel mit Aprikosen Vanillesahne
Menge pro Portion
Kalorien 668 Kalorien aus Fetten 270
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 30g 46%
gesättigte Fettsäuren 6g 30%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 10g
einfach ungesättigte Fette 6g
Cholesterin 165mg 55%
Natrium 183mg 8%
Kalium 108mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 95g 32%
Ballaststoffe 11g 44%
Zucker 35g
Protein 15g 30%
Vitamin A 6%
Vitamin C 10%
Kalzium 24%
Eisen 23%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

About the author

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.